Fussballmafia News


Brutalo Fans Dynamo schlagen wieder zu! vom 05.08.2017, 19:21 Uhr


Dynamo Fans sammeln Geld, um Koblenzern das Spiel in Zwickau zu ermöglichen!

vom 05.08.2017, 19:21 Uhr

Die aktive Fanszene der SG Dynamo Dresden geht einmal mehr als gutes Vorbild voran und sammelt Geld, damit so viele Fans wie möglich des DFB Pokalgegners Koblenz die Reise zum "Heimspiel" nach Zwickau antreten können. Zum Hintergrund: In Koblenz kann aufgrund der aktuellen Umbaumaßnahmen das DFB Pokalspiel am kommenden Wochenende nicht ausgetragen werden. Alle in koblenzer Nähe angefragten Stadien sagten ab, aus "sicherheitsrelevanten Gründen" oder "fehlenden Polizeieinsatzkräften". Schnell wurde klar, dass die Dresdner unerwünscht waren - ihr Stempel der martialischen und kriegsverherrlichenden Fans wurde schließlich in den letzten Wochen auch gut durch die Schmierblätter Bild & Co geprägt.

Die Dresdner ließen sich nun aber folgende Aktion einfallen, wie der Dachverband der Koblenzer berichtet: "Es gibt in der Dynamo-Fanszene die Idee eine (Geld)-Sammlung zu initiieren, um so vielen Koblenzern wie möglich die Reise nach Zwickau zu ermöglichen. Weder wir, noch die Initiatoren wollen damit unnötige Erwartungen schüren..aber allein ein solches Angebot aus einer Fanszene, die offensichtlich ganze Bundesländer so in Angst und Schrecken versetzt, das man sie bloß nicht für 2 Stunde da haben will, kann man wohl nur mit einmalig beschreiben." Quelle: Dachverband Koblenzer Fanclubs

Einmal mehr zeigt sich, dass das soziale Engagement nicht in den Schlagzeilen der Presse landet - das ist schließlich auch langweilig und behindert das gut geprägte Feindbild der aktiven Fanszene. Stattdessen wurde heute Morgen die Bewegung "Krieg dem DFB" von der Bild-Zeitung völlig undifferenziert und fern von jeder Sachlichkeit "analysiert" (Fusballmafia berichtete).

Wer sich an der tollen Dresdner Aktion beteiligen möchte, kann das gern unter folgendem Spendenkonto:
Kontoinhaber: Dachverband Koblenzer Fanclubs e.V.
IBAN: DE43 5705 0120 0000 1814 79
SWIFT-BIC: MALADE51KOB
Sparkasse Koblenz
Betreff: DFB-Pokalunterstützung TuS-Fans


Kommentare (Kommentar schreiben)
Heinz Schafheutle aus Koblenz am 06.08.2017 02:41 Uhr:
Schade das ich mit meinem Neffen Maurice nicht kommen kann,wir waren vor einer Woche in Dresden in Urlaub, aber da war die Entscheidung noch nicht getroffen das es in Zwickau statt finden soll, sonst hätten wir gerne später in Dresden Urlaub gemacht aber jetzt kann ich es finanziell nicht, ansonsten wären wir gerne nach Zwickau gefahren, mein Neffe ist 14 Jahre alt und ein sehr großer Fan und würde sich das Spiel gerne Live anschauen.
Heinz Schafheutle aus Koblenz am 06.08.2017 07:49 Uhr:
Ergänzung zum Schreiben, Mein Neffe Maurice hat im Dezember seinen Vater durch einen durch einen Arbeitsunfall verloren und seine Mutter sitzt mit 4 Kleinen Kinder Zuhause,wenn sie könnte würde sie dem Jungen die Fahrt nach Zwickau bezahlen, der Urlaub in Dresden habe ich ihm finanziert von meiner kleinen Rente,wenn ich mehr Geld hätte würde ich ihm die Fahrt nach Zwickau bezahlen.
Hans-Werner van Heesch antwortete am 06.08.2017 10:20 Uhr:
Sehr geehrter Herr Schafheutle.

Schreiben Sie mir bitte eine Mail an: Hans-Werner.vanheesch@tuskoblenz.de

Maurice kann mit uns nach Zwickau reisen ( Freitag früh / PKW ) und wird von uns eingeladen, das Spiel live im Stadion zu sehen. Hinzu kommt eine Übernachtung in Zwickau, so dass Maurice am Samstag Nachmittag wieder zu Hause sein würde.


Mit besten Grüßen aus Koblenz

Hans-Werner van Heesch
Vizepräsident TuS Koblenz 1911 e.V.

Jupp-Gauchel-Str. 18
56075 Koblenz
Fussballmafia.de am 06.08.2017 11:31 Uhr:
Lieber Herr Schafheutle, lieber Herr von Heesch,

wir hatten auch den Gedanken, Sie hier zu unterstützen. Da der Verein Ihnen hier schon die tolle Unterstützung für Hin-, Rückreise und Übernachtung angeboten hat, würden wir gern Maurice mit dem neuen Trikot und den gelungenen Seidenschal "Tradition, Liebe Leidenschaft" ausstatten!

Wir sind total glücklich, dass wir mit unserem Beitrag verbinden konnten!

Viele Grüße
das Fussballmafia.de - Team
Thilo Becker antwortete am 07.08.2017 14:43 Uhr:
klasse Sache vom Verein TuS wie von euch
christine.bassenge@gmx.de am 06.08.2017 12:05 Uhr:
Toll,diese Menschlichkeit! Viel Spass beim spiel!
Karsten am 06.08.2017 12:17 Uhr:
Gerade von der Geschichte auf Facebook gelesen :)
Klasse was ihr da macht!
*** Großen Respekt an den Verein, aber auch für euer Team ***
Dafür liebe ich den Fußball und ALL seine Fans
timo t. antwortete am 06.08.2017 20:50 Uhr:
Du sprichst mir aus der Seele! Warum nicht diese Aktion der Dresdner mal richtig positiv ebenfalls in großer Aufmachung lobend erwähnen,denn für negative Sachen ist auch genug Platz in den großen Boulevardblättern!!!
Fee am 06.08.2017 20:46 Uhr:
Eine ganz große Geste der Dresdner Fangemeinschaft ist diese Idee mit der Sammlung für die Koblenzer!!! Nun sollte es sich aber auch mal gehören,das in der Presse groß zu verbreiten,denn wenn es etwas negatives über die Dresdner zu berichten gibt stürzt sich die Presse ja auch wie die Aasgeier darauf und es wird von allen Seiten drauf gehauen.Darum meine lieben Presseleute: Nicht nur Negatives anprangern,sondern auch mal die positiven Seiten beleuchten und das nicht nur mit einer kleinen Randnotiz sondern auch mal in großen Lettern!!!!!!!
Ralph am 06.08.2017 20:50 Uhr:
Großes Kino; Danke an die TuS und auch an diese Seite die das für den Jungen möglich machen !
Uwe Hampel am 06.08.2017 21:18 Uhr:
Ganz starke Aktion die beweist wie man im Fussball unter den Fans zusammenhält und wie Fussball verbindet. Mit kleinen Gesten kann man anderen eine große Freude machen.
Karsten Funke am 07.08.2017 13:59 Uhr:
Vielleicht schafft es ja wenigstens die Koblenzer Regionalpresse ein lobendes Wort zu erwähnen. Bei den etablierten Boulevardblättern scheint das ja nicht möglich zu sein! Ich hoffe auf ein schönes Spiel und möge der bessere gewinnen! Mit dynamischen Grüßen - Karsten
Ich bin zwar ein absoluter Gegnen am 08.08.2017 21:13 Uhr:
Ich bin zwar ein absoluter Gegner von Scheiß Dynamo Dresden, aber diese Aktion finde ich Super

Kommentar schreiben

Bild anhängen