26.04.2021, 15:29 Uhr
Die Woche kurz & kompakt
In der 7. Ausgabe der "Fanschau" geht es um einen Polizeieinsatz an der BayArena, bei dem die Polizei eine Auseinandersetzung zwischen Leverkusen und Frankfurt-Fans verhindert hat. Darüber hinaus haben Braunschweig-Ultras die Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt von außerhalb des Stadions unterstützt. Die Fans des 1. FC Magdeburg haben wieder eine Poncho-Choreo gezeigt und der Vereinslegende Heinz Krügel gedacht. Letztlich muss die Schwabenko ... [mehr lesen]
24.04.2021, 23:18 Uhr
Polizei verhindert Auseinandersetzung zwischen Leverkusen und Eintracht-Fans
Bei der Bundesliga-Partie zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt kam es bei der BayArena zu einem Polizeieinsatz. Während zu Beginn des Spiels Fan-Gesänge von außerhalb des Stadions zu vernehmen waren, waren im Verlauf des Spiel zunehmend Sirenen zu hören. Polizeieinsatz Leverkusen-Frankfurt | Bildquelle Twitter.com @Sir TobeyDie Polizei teilte nach dem Spiel mit, dass es vor dem Stadion zu einem Aufeinandertreffen von rund 80 bis ... [mehr lesen]
23.04.2021, 11:22 Uhr
Schalke-Vorstand reagiert auf die Jagdszenen
Nach dem nun am Dienstag der Abstieg des FC Schalke 04 auch rechnerisch feststand, kam es auf Schalke bei der Rückkehr der Mannschaft aus Bielefeld zu Jagdszenen vor dem Stadion. Ungefähr 500 Fans empfingen die frisch abgestiegene Mannschaft und stellten diese zur Rede, kurz darauf eskalierte die Situation und die Schalker Mannschaft inkl. Betreuerstab wurde von einigen Anhängern gejagt (im Video unten zu sehen). Einige Spieler bekamen Tritt ... [mehr lesen]
13.04.2021, 15:13 Uhr
Die 10 besten Proteste gegen Montagsspiele
Es ist geschafft: die Montagsspiele in der Bundesliga sind (hoffentlich) Geschichte! Jedes Spruchband und jede Aktion gegen Montagsspiele und für fangerechte Anstoßzeiten hat dazu beigetragen, dass in der Bundesliga keine Spiele mehr am Montag-Abend ausgetragen werden.  Platz 9»Erfolg für die Fanszenen: in der Bundesliga wird es (vorerst) keine Montagsspiele mehr geben  | Bild: www.eintracht-online.net» Weiter zu Platz 9 « ... [mehr lesen]
13.04.2021, 10:32 Uhr
Protest erfolgreich: gestern fand das letzte Montagsspiel der Bundesliga statt
Die Proteste der Fanszenen zeigt Wirkung: zur neuen Saison wurden die Montagsspiele in der Bundesliga abgeschafft. Mit dem gestrigen Montagsspiel zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen fand damit das vorerst letzte Montagsspiel in der Bundesliga statt. Eintracht Frankfurt Fans gegen Montagsspiele | Bildquelle Eintracht OnlineAls in der Saison 2017/18 der Montagabend als neue Anstosszeit der Bundesliga eingeführt wurde, begründ ... [mehr lesen]
06.04.2021, 11:37 Uhr
Unsere Kurve fordert DFB zu Boykott der FIFA WM 2022 in Qatar auf
Die Fanorganisation "Unsere Kurve" hat in der aktuellen Debatte um die Fußball-WM 2022 in Qatar vom Deutschen Fußballbund und der FIFA dazu aufgefordert, einen Kriterienkatalog über Mindeststandards zu erstellen. Anschließend soll auf Grundlage der aufgestellten Kriterien im August 2022 eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob die Weltmeisterschaft 2022 in Qatar boykottiert werden soll.Unsere Kurve lehnt die Fußball-Weltmeistersch ... [mehr lesen]
28.03.2021, 11:22 Uhr
ZDF-Doku: wie Dietmar Hopp zur Hassfigur der Ultras wurde
Das ZDF-Sportstudio hat in der Länderspielpause eine Doku über den Konflikt zwischen Dietmar Hopp und den Ultràszenen gezeigt. In der 44-minütigen Dokumentation gehen Jochen Breyer und Jürn Kruse der Frage nach, wie Dietmar Hopp zum Feindbild der deutschen Ultràszenen wurde.Rückblick: Am 29. Februar 2020 eskaliert der Konflikt zwischen den deutschen Ultràszenen und dem deutschen Profifußball. Nachdem die Fans des FC Bayern im Gästeblock ... [mehr lesen]
21.03.2021, 13:45 Uhr
"Zutritt nur nach Leistung" - FCK-Fans verriegeln Fritz-Walter-Stadion
Die Lage wird für den 1. FC Kaiserslautern immer bedrohlicher: nach dem 29. Spieltag steht der FCK auf einem Abstiegsplatz - der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt bereits 6 Punkte - und taumelt Regionalliga entgegen. Nach der 0:1 Niederlage beim Kellerduell in Magdeburg haben Fans des abstiegsbedrohten Traditionsvereins mit einer ungewöhnlichen Aktion für Aufsehen gesorgt. Am Sonntag-Morgen wurde die Einfahrt zum Fritz-Walter-St ... [mehr lesen]
18.03.2021, 22:04 Uhr
Hansa Rostock darf Heimspiel gegen Halle vor Zuschauern austragen
Der FC Hansa Rostock darf sein Heimspiel am kommenden Samstag (14:00 Uhr) gegen den Halleschen FC vor Zuschauern austragen. Dies entschied die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag-Abend in einer Kabinettssitzung. Der FC Hansa nimmt nun am Projekt "Pilot Rostock" teil und darf infolgedessen erstmals seit dem 1. November 2020 wieder Zuschauer im Ostseestadion begrüßen. Insgesamt dürfen in einem ersten Feldversuch 777 Z ... [mehr lesen]