16.12.2018, 12:28 Uhr
Gratis Pyro im Wert von 100 Euro
Wir haben exklusiv für euch zwei Gutscheine, mit denen ihr euch gratis Pyro für Silvester sichern könnt: • Ab einem Bestellwert von 100€ erhaltet ihr mit dem Gutschein-Code "Gratis100" ein gratis Pyro-Paket im Wert von 50€. Darin enthalten sind 6 Starklicht Bengalos, ein Rauchtopf sowie zwei Rauchfackeln. • Ab einem Bestellwert von 200 € erhaltet ihr mit dem Gutschein-Code "Gratis200" ein gratis Pyro-Paket im Wert von 100€. Da ... [mehr lesen]
12.12.2018, 18:33 Uhr
Auswärtsfahrer in Europa 2018/19
Auswärtsfahrten im Europa-Cup stellen für jeden Fan unbeschreibliche Highlights dar. Unter der Woche werden zahlreiche Strapazen auf sich genommen - diese werden allerdings mit unvergesslichen Erlebnissen belohntDas sind die Auswärtsfahrer-Zahlen unserer deutschen Champions - und Europaleague Teilnehmer der Saison 2018/19! Die Auswärtsfaher-TabellePlatzVereinØ GästefansØ EntfernungSpiele16750*1.778 km*3230711.376 km3324331.915 ... [mehr lesen]
10.12.2018, 13:12 Uhr
Alle Fragen und Antworten zum Pyro-Kauf
Wo kann ich Bengalos kaufen?Hier bei uns. Bei unserem Partner Pyroweb können Bengalos, Rauchtöpfe und Stroboskope der Feuerwerks-Klasse T1 das ganze Jahr bestellt werden. Sind Bengalos legal?Ja. Unsere Bengalos, Rauchtöpfe und Stroboskope der Klasse T1 besitzen eine gültige BAM-Zertifizierung. Diese können von Personen ab 18 Jahren ganzjährig bestellt werden. Von wo wird die Pyrotechnik versandt? Die Pyrotechnik wird auss ... [mehr lesen]
10.12.2018, 12:36 Uhr
Schalker Derby-Choreo kostete fast 50.000 €
Wie nach Choreos üblich haben die Ultras Gelsenkirchen die Kosten der Derbychoreo gegen Borussia Dortmund detailliert aufgeschlüsselt. Demnach hat die Choreografie in der Nordkurve exakt 49.058,61€ gekostet. Die Schalker Nordkurve wurde komplett in blau und weiß verhüllt. "Kämpft für uns und unsere Farben!" war auf einem großen Transparent zu lesen. Außerdem wurden anschließend 40 Rauchtöpfe gezündet. Schalke Choreo ... [mehr lesen]
09.12.2018, 01:19 Uhr
Darmstadt 98 verabschiedet sich von Gegentribüne
Der SV Darmstadt 98 hat sich mit einer Choreo und einer sehenswerten Pyro-Show von der legendären Gegentribüne verabschiedet. Darmstadt verabschiedet sich von der legendären Gegentribüne | Bildquelle imagoDas sanierungsbedürftige Böllenfalltor muss aufgrund der Auflagen der DFL vollständig überdacht werden. Das Stadion war seit dem Aufstieg 2015 in die Bundesliga seit ca. 33 Jahren nicht mehr renoviert worden. Der Umbau wird insgesamt ca. 30 ... [mehr lesen]
08.12.2018, 00:00 Uhr
Werder-Ultras präsentieren Material von Fortuna Düsseldorf
Die Ultras von Werder Bremen haben beim Freitagabend-Spiel zu Beginn der zweiten Halbzeit Material von Fortuna Düsseldorf präsentiert. Dabei handelt es sich offenbar um ein Doppelhalter der im Jahre 2000 gegründeten Ultras Düsseldorf sowie einen weiteren Schwenker. Bisher unbekannt ist jedoch, wie die Bremer an das Material gelangten. Fest steht, dass der Doppelhalter schon vor längerer Zeit in die Hände der Bremer überging. Die Dü ... [mehr lesen]
07.12.2018, 11:28 Uhr
Razzia: illegale Pyrotechnik-Shops geschlossen
Wie die Generalzolldirektion heute mitteilte, wurden am Mittwoch und Donnerstag über 53 Wohnungen und Lagerstätten für illegale Pyrotechnik durchsucht. Dabei kam es zu über 50 Festnahmen und der Beschlagnahmung von rund 80 Tonnen illegale Pyrotechnik. Beschlagnahmung in einer Wohnung in Deutschland | Bildquelle PolizeiUnter anderem sind die bekannten Onlineshops Ultrasshop und Bombashop betroffen und wurden vom Netz genommen. ... [mehr lesen]
06.12.2018, 17:33 Uhr
Bayern München verbietet Wollmützen-Aktion
Update 07.12.2018: Der FC Bayern hat die Wollmützen-Aktion der Nürnberger nun doch genehmigt. Diese werden vor dem Gästeblock im Oberrang gegen eine kleine Spende verteilt. Vor dem Derby zwischen Bayern München und dem 1. FC Nürnberg wurden die Gästefans mit einem absurden Verbot belegt. Grund für das Verbot sind jedoch weder Pyrotechnik noch Schmähplakate: den Glubb-Fans wurde das Tragen von Wollmützen verboten. Dies hat die Fanbe ... [mehr lesen]
03.12.2018, 18:03 Uhr
Zweitligisten schaffen Montagsspiele ab
Wie der kicker berichtet, haben nun auch die Zweitligisten beschlossen, die Montagsspiele zur Saison 2021/22 abzuschaffen. So soll es - wie in der Bundesliga - in der 2. Liga keine Montagsspiele mehr geben. Werder Bremen Protest Montag | Bildquelle imagoBei einem Treffen in Frankfurt ging es unter anderem um die anstehende Ausschreibung der TV-Rechte. Um einen exklusiven Spieltermin beizubehalten, überlegen die Vereine de ... [mehr lesen]