DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

13.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für den VfB Stuttgart
Informationen zum/zur
19.200€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den VfB Stuttgart
Das DFB-Sportgericht hat den VfB Stuttgart wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Strafe in Höhe von 19.200€ verurteilt. Beim Auswärtsspiel in Heidenheim wurden im Verlauf der Partie insgesamt 32 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

13.09.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Eintracht Frankfurt
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Eintracht Frankfurt
Das DFB-Sportgericht hat Eintracht Frankfurt wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 15.000€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Mannheim wurden im Gästeblock mindestens 15 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

13.09.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Union Berlin
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Union Berlin
Das DFB-Sportgericht hat den FC Union Berlin wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 8.000€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Halberstadt wurden zahlreiche Papierrollen auf das Spielfeld geworfen, weshalb sich der Anpfiff der Partie um 2 Minuten verzögerte.
Mehr Informationen

12.09.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Carl Zeiss Jena
Informationen zum/zur
3.700€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Carl Zeiss Jena
Das DFB-Sportgericht hat den FC Carl Zeiss Jena wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen mit einer Strafe in Höhe von 3.700€ belegt. So wurden beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt mehrmals Tennisbälle auf das Spielfeld geworfen und beim Auswärtsspiel in Münster mindestens zwei Rauchtöpfe gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

12.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Dynamo Dresden
Informationen zum/zur
4.800€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Dynamo Dresden
Das DFB-Sportgericht hat Dynamo Dresden wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 4.800€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Zwickau gegen die TuS Dassendorf wurden im Dresdener Zuschauerbereich mindestens acht Rauchtöpfe gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

12.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Heidenheim
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Heidenheim
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Heidenheim wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 3.000€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Ulm wurden im Gästeblock fünf Bengalos abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

12.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für den Hamburger SV
Informationen zum/zur
13.800€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den Hamburger SV
Das DFB-Sportgericht hat den Hamburger SV wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 13.800€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Chemnitz wurden im Gästeblock mehrmals Pyrotechnik abgebrannt. So sollen im Verlaufe des Spiels insgesamt 23 pyrotechnische Gegenstände gezündet worden sein. Zum Bild
Mehr Informationen

05.09.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für 1860 München
Informationen zum/zur
10.750€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für 1860 München
Das DFB-Sportgericht hat den TSV 1860 München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.750€ belegt. Beim Auswärtsspiel in Mannheim wurden im Gästeblock mindestens 19 Bengalos und ein Strobo abgebrannt sowie 3 Raketen abgeschossen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste das Spiel für ca. 1 Minute unterbrochen werden. Von der Strafe kann der Verein 3.500€ für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen aufwenden. Zum Bild
Mehr Informationen

02.09.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Hansa Rostock
Informationen zum/zur
4.620€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Hansa Rostock
Das DFB-Sportgericht hat Hansa Rostock wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 4.620 € belegt. Beim Heimspiel gegen Viktoria Köln wurden im Rahmen einer Choreo mindestens 10 Bengalos und ein Rauchtopf abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

02.09.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für den SV Meppen
Informationen zum/zur
300€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den SV Meppen
Der SV Meppen muss eine Strafe in Höhe von 300€ zahlen, da beim Auswärtsspiel in Mannheim aus dem Gästeblock ein Plastikbecher auf das Spielfeld geworfen wurde.
Mehr Informationen

30.08.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für den FSV Zwickau
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den FSV Zwickau
Das DFB-Sportgericht hat den FSV Zwickau wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 4.000€ belegt. Beim Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg wurden mindestens 5 Rauchtöpfe gezündet und 3 Raketen abgeschossen. Zum Bild
Mehr Informationen

29.08.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für den Halleschen FC
Informationen zum/zur
3.360€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den Halleschen FC
Das DFB-Sportgericht hat den Halleschen FC wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.360€ belegt. Beim Heimspiel gegen Hansa Rostock wurden im Rahmen einer Choreo sieben Bengalos und ein Rauchtopf abgebrannt, weshalb das Spiel für ca. eine Minute unterbrochen werden musste. Zum Bild
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben