DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

21.10.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für den Karlsruher SC
Informationen zum/zur
1.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den Karlsruher SC
Das DFB-Sportgericht hat den Karlsruher SC wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000€ belegt. Beim Auswärtsspiel in Sandhausen hatten KSC-Fans zwei Getränkebecher in Richtung des Schiedsrichters geworfen.
Mehr Informationen

18.10.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für Dynamo Dresden
Informationen zum/zur
1.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Dynamo Dresden
Das DFB-Sportgericht hat Dynamo Dresden wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.500€ belegt. Beim Heimspiel gegen Hannover 96 wurden insgesamt vier Becher in den Innenraum geworfen. Ein Becherwerfer konnte vom Verein ermittelt werden, weshalb die Strafe von ursprünglich 2.000€ um 25% auf 1.500€ reduziert wurde.
Mehr Informationen

29.09.2021 | 3. Liga

Geldstrafe für Türkgücü München
Informationen zum/zur
700€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Türkgücü München
Das DFB-Sportgericht hat Türkgücü München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 700€ belegt. Beim Auswärtsspiel beim SC Verl in Lotte wurden im Gästeblock mindestens 2 bengalische Fackeln abgebrannt.
Mehr Informationen

28.09.2021 | 3. Liga

Geldstrafe für den FSV Zwickau
Informationen zum/zur
1.750€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den FSV Zwickau
Das Sportgericht des DFB hat den FSV Zwickau wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Strafe in Höhe von 1.750€ verurteilt. Beim Heimspiel gegen die Dortmunder Amateure wurden im Zwickauer Fanblock mindestens fünf Rauchtöpfe abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

28.09.2021 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Magdeburg
Informationen zum/zur
350€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Magdeburg
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Magdeburg wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 350€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel gegen den FC St. Pauli wurden im Heimbereich mindestens ein pyrotechnischer Gegenstand abgebrannt.
Mehr Informationen

27.09.2021 | 3. Liga

Geldstrafe für den Halleschen FC
Informationen zum/zur
2.450€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den Halleschen FC
Das DFB-Sportgericht hat den Halleschen FC wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Strafe in Höhe von 2.450€ verurteilt. Beim Heimspiel gegen den SV Meppen wurden in der HFC-Fankurve mindestens sieben pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

24.09.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für Fortuna Düsseldorf
Informationen zum/zur
1.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Fortuna Düsseldorf
Das DFB-Sportgericht hat Fortuna Düsseldorf wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.500€ verurteilt. Beim DFB-Pokalspiel beim VfL Oldenburg haben Fortuna-Fans einen roten Rauchtopf gezündet und auf die Laufbahn geworfen. Zum Bild
Mehr Informationen

21.09.2021 | 1. Liga

Geldstrafe für Mainz 05
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Mainz 05
Das DFB-Sportgericht hat den FSV Mainz 05 wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 2 Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel beim SV Elversberg haben Mainzer Anhänger mehrmals Flüssigkeiten auf Spieler der Gastgeber geschüttet und wiederholt teils gefüllte Getränkebecher auf das Spielfeld geworfen.
Mehr Informationen

16.09.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.760€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat den FC Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen zu einer 6.760€ verurteilt. Beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli haben Aue-Fans mindestens acht pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Darüber hinaus wurden im Verlauf der 2. Halbzeit Klopapierrollen auf das Spielfeld geworfen. Zum Bild
Mehr Informationen

15.09.2021 | 1. Liga

Geldstrafe für Borussia Dortmund
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Borussia Dortmund
Das DFB-Sportgericht hat den BVB wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von 4.000 belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Wiesbaden war ein Zuschauer im Dortmund-Trikot über den Rasen geflitzt. Darüber hinaus ist im BVB-Block ein Böller detoniert.
Mehr Informationen

13.09.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für Schalke 04
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Schalke 04
Das DFB-Sportgericht hat den FC Schalke 04 wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.000€ belegt. Beim DFB-Pokalspiels am 8. August 2021 in Villingen wurden jeweils drei Getränkebecher aus dem Schalker Zuschauerblock auf das Spielfeld geworfen.
Mehr Informationen

09.09.2021 | 2. Liga

Geldstrafe für den Hamburger SV
Informationen zum/zur
500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den Hamburger SV
Das DFB-Sportgericht hat den Hamburger SV wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 500€ belegt. Beim Spiel beim 1. FC Heidenheim warf ein HSV-Fan einen Getränkebecher in Richtung eines Spielers.
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben