News

Bildquelle: Veltins Arena

Schalke Spieler dürfen die Saison vorzeitig beenden 25.660 vom 23.04.2021, 11:22 Uhr


Schalke-Vorstand reagiert auf die Jagdszenen

vom 23.04.2021, 11:22 Uhr

Nach dem nun am Dienstag der Abstieg des FC Schalke 04 auch rechnerisch feststand, kam es auf Schalke bei der Rückkehr der Mannschaft aus Bielefeld zu Jagdszenen vor dem Stadion. Ungefähr 500 Fans empfingen die frisch abgestiegene Mannschaft und stellten diese zur Rede, kurz darauf eskalierte die Situation und die Schalker Mannschaft inkl. Betreuerstab wurde von einigen Anhängern gejagt (im Video unten zu sehen). Einige Spieler bekamen Tritte und Schläge ab, teilweise wurden Autos der Spieler demoliert. 

Sportvorstand Knäbel reagierte heute und sagte der BILD-Zeitung: "Wenn einer die restlichen vier Partien nicht mehr für Schalke auflaufen will, kann ich mit dieser Position leben. Wir führen mit jedem Spieler Einzelgespräche. Fragen, was hängen geblieben ist, und bieten Hilfe an."

Die ganze Story könnt ihr in unserer Fanschau vom Mittwoch nachsehen:

Bildquelle Titelbild: Veltins Arena