News

Bildquelle: twitter

Zahlreiche SGE-Fans im Stadion 9.378 vom 29.11.2019, 12:24 Uhr


Auswärtssperre in London: Frankfurt-Fans führen UEFA vor

vom 29.11.2019, 12:24 Uhr

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben abermals eine Strafe der UEFA ad absurdum geführt. Trotz der Auswärtssperre und zahlreichen Maßnahmen des FC Arsenal schafften es einige Hundert Eintracht-Fans ins Emirates-Stadium und haben so die UEFA vorgeführt. 

So soll es vor den Drehkreuzen eine Vorkontrolle der Eintrittskarten durch die Ordner gegeben haben. Darüber hinaus hatte der FC Arsenal angekündigt, den eigenen Fans - die ihre Tickets an Frankfurter verkauft hatten - die Mitgliedschaft zu kündigen und erkennbare SGE-Fans aus dem Stadion zu werfen. 

Frankfurt-Fans empfangen die Mannschaft am Emirates-Stadium | Bildquelle Twitter

Nach Angaben von SGE-Fanseiten sind wohl mehrere Tausend Eintracht-Fans trotz der Kollektivstrafe nach London gereist, um das Spiel in den zahlreichen Pubs der englischen Hauptstadt zu verfolgen. Am Emirates-Stadium haben sich zahlreiche Fans versammelt, um die Mannschaft mit Bengalen und Schlachtrufen zu empfangen. 

Knapp 1.000 Eintracht-Fans schafften es trotz Auswärtssperre ins Stadion | Bildquelle www.eintracht-online.net

Während des Spiels sollte zunächst - auch aufgrund des niedrigen Zuschauerandrangs der Arsenal-Fans - keine Stimmung aufkommen, weshalb man lange Zeit davon ausgehen musste, dass es nur vereinzelt Eintracht-Fans ins Stadion geschafft haben. Erst beim 1:1-Ausgleichtreffer von Eintracht Frankfurt wurde es lauter. Im Verlauf der zweiten Halbzeit waren dann vereinzelt Frankfurter Fangesänge zu vernehmen. 

Spätestens mit dem Schlusspfiff war klar, dass knapp 1000 Frankfurt-Fans ins Stadion geschafft haben. So wurden über dem geschlossenen Gästeblock die Logen gemietet, um das wichtige Spiel trotz der Sperre im Stadion verfolgen zu können. Videos der Frankfurt-Fans gibt es auf unserer Facebook-Seite zu sehen. 

Eintracht Frankfurt gewann in London mit 1:2 und hat sich so alle Chancen auf den Einzug in die K.O.-Runde offengehalten. 

>> Zu den Auswärtsfahrern in Europa << 


Bildquelle Titelbild: twitter

Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
Eintracht Frankfurt
Gründung: 08.03.1899
Mitglieder: 75.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Eintracht Frankfurt
Gründung: 08.03.1899
Mitglieder: 75.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite