News

Bildquelle: David Taylor

864 vom 14.03.2021, 11:33 Uhr


Der Zuschauerrekord im deutschen Fußball

vom 14.03.2021, 11:33 Uhr

Der Zuschauerrekord im deutschen Fußball liegt eine Weile zurück. Die Spuren führen bis nach 1956, wobei Deutschland zu diesem Zeitpunkt politisch noch geteit war. Während in der BRD beim Spiel des 1. FC Köln zu Gast bei der Hertha aus Berlin im Olympiastadion 1969 mit 88.075 Zuschauern ein Rekord auf dem westlichen Teil Deutschlands aufgestellt wurde, strömten zum Stadtduell (SC Rotation vs. SC Lokomotive) mehr als 100.000 Zuschauer zu einer Oberliga-Partie der DDR nach Leipzig ins altehrwürdige Zentralstadion. 

Zuschauerrekord beim Fußball: 100.000 Fans in Leipzig | Bildquelle Bundesarchiv

In Europa liegt der Rekord in Schottland 
Übrigens: der Zuschauerrekord in Europa fand in Glasgow statt. Im Jahr 1937 besuchten im Hampden Park 149.547 Besucher das Länderspiel zwischen den Nationalmannschaften aus Schottland gegen England. 

 

Bildquelle Titelbild: David Taylor