News

Bildquelle: Pixabey

Fußball-Übertragungen im Free TV 8.808 vom 30.07.2023, 11:11 Uhr


Spielplan: 12 Spiele im August live im Free-TV zu sehen

vom 30.07.2023, 11:11 Uhr

Im August werden werden insgesamt 12 Fußballspiele live im Free-TV übertragen! Am ersten August-Wochenende starten der BR und der SWR um 14 Uhr in der 3. Liga mit der Begegnung zwischen 1860 München und Waldhof Mannheim. Im Anschluss bietet die ARD der dritten Liga eine große Bühne und überträgt ab 16:15 Uhr die Partie zwischen Dynamo Dresden und Arminia Bielefeld. 

Das Erste überträgt Dynamo Dresden vs. Arminia Bielefeld live im Free-TV | Bildquelle imago

Am späten Samstag-Abend ist ab 20:30 Uhr auf Sport1 das längst ausverkaufte Traditionsduell zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FC Kaiserslautern zu sehen. 

Zwei Partien im DFB-Pokal im Free-TV

Am zweiten August-Wochenende wird die 1. Runde des DFB-Pokals ausgespielt. In dieser werden am Freitag (11.08.2023) die Partie zwischen Eintracht Braunschweig im ZDF und am Montag (14.08.2023) in der ARD das Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem 1. FC Köln übertragen. 

DFB-Pokal Auslsoung | Bildquelle imago

Aufgrund des Supercups werden die Spiele zwischen Preußen Münster und Bayern München (ZDF) und Wehen Wiesbaden gegen Rasenball (ARD) erst am 26. und 27. September ausgespielt. 

Bundesliga-Auftakt live im Free-TV

Nach dem DFB-Pokal startet am Freitag, den 18.08.2023 auch die 1. Bundesliga in ihre 60. Saison. Das Eröffnungsspiel zwischen Werder Bremen und dem Meister Bayern München ist neben DAZN auch bei Sat1 zu sehen. Die restlichen Partien werden wie gewohnt samstags bei Sky und sonntags bei DAZN übertragen. 

Am Samstag werden in der 3. Liga das Traditionsduell zwischen dem MSV Duisburg und 1860 München sowie das Ostwestfalen-Derby auf den dritten Sendern übertragen. Der Fußball-Samstag wird vom bundesligareifen Duell zwischen dem Hamburger SV und Hertha BSC (Sport1) abgerundet. 

Am letzten August-Wochenende sind die Partien Lübeck gegen Aue, Ingolstadt gegen Saarbrücken und Hannover 96 gegen den HSV frei empfangbar zu sehen. Für den September stehen ebenfalls bereits 10 Free-TV - Spiele fest: 

» Zu den TV-Übertragungen «

 

Bildquelle Titelbild: Pixabey

Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
VfB Lübeck
Gründung: 01.06.1919
Mitglieder: 1.318
Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfB Lübeck
Gründung: 01.06.1919
Mitglieder: 1.318


Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Köln
Gründung: 13.02.1948
Mitglieder: 132.439
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Köln
Gründung: 13.02.1948
Mitglieder: 132.439


Mehr Infos auf der Vereinsseite

FC Schalke 04
Gründung: 04.05.1904
Mitglieder: 174.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

FC Schalke 04
Gründung: 04.05.1904
Mitglieder: 174.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Arminia Bielefeld
Gründung: 03.05.1905
Mitglieder: 15.236
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Arminia Bielefeld
Gründung: 03.05.1905
Mitglieder: 15.236


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Eintracht Braunschweig
Gründung: 15.12.1895
Mitglieder: 5.748
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Eintracht Braunschweig
Gründung: 15.12.1895
Mitglieder: 5.748


Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfL Osnabrück
Gründung: 17.04.1899
Mitglieder: 7.200
Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfL Osnabrück
Gründung: 17.04.1899
Mitglieder: 7.200


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Dynamo Dresden
Gründung: 12.04.1953
Mitglieder: 26.076
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Dynamo Dresden
Gründung: 12.04.1953
Mitglieder: 26.076


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Bayern München
Gründung: 27.02.1900
Mitglieder: 316.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Bayern München
Gründung: 27.02.1900
Mitglieder: 316.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Hamburger SV
Gründung: 29.09.1887
Mitglieder: 100.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Hamburger SV
Gründung: 29.09.1887
Mitglieder: 100.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite