DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

05.06.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
10.200€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Die SpVgg Fürth wurde vom Sportgericht des DFB zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.200€ verurteilt, da bei den Spielen in Magdeburg (11 Bengalos) und Aue (mind. 6 Rauchtöpfe) jeweils Pyrotechnik gezündet wurde. Zum Bild
Mehr Informationen

03.04.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
5.400€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Die SpVgg muss eine DFB-Strafe in Höhe von 5.400€ zahlen, da die Fans der Spielvereinigung in Heidenheim 9 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt haben. Zum Bild
Mehr Informationen

31.01.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
9.600€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Die SpVgg wurde vom DFB-Sportgericht zu einer Strafe in Höhe von 9.600€ verurteilt, da beim Spiel in Sandhausen im Gästeblock mindestens 16 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt wurden. Zum Bild
Mehr Informationen

29.08.2018 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
1.200€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Für das Zünden von zwei pyrotechnischen Gegenständen beim DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund wurde die SpVgg Fürth mit einer Strafe in Höhe von 1.200 € belegt.
Mehr Informationen

15.06.2018 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Das Sportgericht des DFB hat die SpVgg Fürth aufgrund des Fehlverhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € verurteilt. Beim Spiel in Aue wurden im Gästeblock mehrere pyrotechnische Gegenstände gezündet.
Mehr Informationen

25.10.2017 | 2. Liga

Geldstrafe für Greuther Fürth
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Greuther Fürth
Zünden von Pyrotechnik gegen Ingolstadt
Mehr Informationen

27.02.2017 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
12.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Für einen versuchten Blocksturm sowie das massive Abbrennen von Pyrotechnik beim Derby in Nürnberg wurde die SpVgg Fürth mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 € belegt.
Mehr Informationen

24.02.2016 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
35.000€
geahndete Vorfälle: 4

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Das DFB-Sportgericht hat die SpVgg Fürth wegen des Fehlverhaltens seiner Fans in 5 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 35.000 € verurteilt. Bis zu 12.000 € kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen aufwenden. Damit bestraft der Verband 4 verschiedene Vorfälle beim Spiel gegen Rasenball sowie das Abbrennen von Pyrotechnik in Sandhausen. Vor der Partie musste der Leipziger Gästeblock geschlossen bleiben und gereinigt werden, da ihn Fürther Anhänger mit Öl verschmutzt hatten. Außerdem wurden mehrere Gegenstände in den Strafraum und auf die Leipziger Auswechselspieler geworfen. Zudem wurde am Ende des Spiels ein Co-Trainer der Leipziger mit einem vollen Bierbecher beworfen.
Mehr Informationen

21.01.2015 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Wegen des fortgesetzt unsportlichen Verhaltens seiner Fans muss die SpVgg Fürth 15.000 € zahlen. Beim Frankenderby in Nürnberg wurde mehrmals Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

05.02.2014 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Das DFB-Sportgericht hat die SpVgg Fürth wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 2 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € verurteilt. Bei den Spielen in Heidenheim (Bengalos) und Sandhausen (Rauchtöpfe) wurde Pyrotechnik gezündet.
Mehr Informationen

18.07.2013 | 1. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Das DFB-Sportgericht hat die SpVgg wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 € verurteilt. In Hoffenheim wurde während des Spiels ein Knallkörper im Gästeblock gezündet.
Mehr Informationen

01.05.2012 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.01.2012 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.05.2011 | 2. Liga

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für die SpVgg Fürth
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben