DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

05.06.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Informationen zum/zur
2.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Das DFB-Sportgericht hat den KFC Uerdingen wegen des unsportlichen Verhaltens eines Fans mit einer Strafe in Höhe von 2.000€ belegt. Beim Spiel gegen den VfL Osnabrück wurde ein Böller gezündet, wobei 3 Personen verletzt wurden. Der Täter wurde ermittelt.
Mehr Informationen

29.01.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Informationen zum/zur
1.750€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Der KFC Uerdingen wurde vom DFB-Sportgerichts wegen verschiedenerer pyrotechnischer Gegenständen zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.750€ zahlen. Beim Spiel gegen Hansa Rostock wurden im Krefelder Zuschauerbereich zwei Blinker, ein Rauchtopf und zwei Böller gezündet.
Mehr Informationen

24.10.2018 | 3. Liga

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Informationen zum/zur
3.600€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für den KFC Uerdingen
Das DFB-Sportgericht hat den KFC Uerdingen wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.600 € verurteilt. Bei der Partie in München wurden 9 Becher aus dem Krefelder Block auf das Spielfeld geworfen. Darüber hinaus wurden beim Heimspiel gegen den Halleschen FC mindestens 3 Becher in den Innenraum geworfen. Anmerkung: Insgesamt wurde KFC zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 € verurteilt. Die ursprüngliche Strafe von 8.000 € vom Relegationsspiel in Mannheim wurde auf 6.400 € reduziert - wird in dieser Saison jedoch nicht berücksichtigt.
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben