DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

24.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
10.200€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat den FC Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 10.200€ belegt. Beim DFB-Pokalspiel in Nordhausen wurden im Gästeblock mindestens 17 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

16.09.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
600€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue muss eine DFB-Strafe in Höhe von 600€ zahlen, da beim Heimspiel gegen Wiesbaden ein Bengalo gezündet wurde. Zum Bild
Mehr Informationen

07.08.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 8.000€ belegt. Beim Spiel gegen die SpVgg Fürth wurde der Fürther Physiotherapeut Benjamin Ngarambe beim Verlassen des Innenraums mit Bier überschüttet und diskriminierend beleidigt.
Mehr Informationen

04.06.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
2.400€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.400€ verurteilt. Beim Heimspiel gegen den VfL Bochum wurden im Rahmen einer Choreo mindestens 4 Rauchtöpfe gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

14.05.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Der FC Erzgebirge Aue muss eine Strafe in Höhe von 500€ zahlen, da beim Spiel gegen Paderborn ein Bierbecher in Richtung des Schiedsrichter geworfen wurde.
Mehr Informationen

15.04.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
7.200€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das Sportgericht des DFB hat Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 7200€ verurteilt. Beim Spiel in St. Pauli wurden in der 24. und 62. Minute aus dem Gästeblock mindestens 20 Papierrollen auf das Spielfeld geworfen, weshalb die Partie jeweils für knapp eine Minute unterbrochen werden musste.
Mehr Informationen

29.03.2019 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Wegen eines geworfenen Bierbechers beim Spiel gegen den 1. FC Köln muss Erzgebirge Aue eine Strafe in Höhe von 500€ zahlen.
Mehr Informationen

30.11.2018 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
7.800€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat den FC Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 7800 € verurteilt. Beim Spiel in Dresden wurden im Gästeblock mindestens 17 pyrotechnische Gegenstände gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

27.08.2018 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
1.800€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Für das Zünden von Pyrotechnik (laut DFB mindestens 3 pyrotechnische Gegenständen) bei Union Berlin muss der FC Erzgebirge Aue eine Strafe in Höhe von 1.800 € zahlen. Zum Bild
Mehr Informationen

14.06.2018 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
23.000€
geahndete Vorfälle: 8

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat den FC Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 8 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 23.000 € verurteilt. Bestraft werden ein verunglimpfendes Banner in Braunschweig, das Werfen von Getränkebechern in Kiel, Regensburg und Duisburg sowie harsche Beleidigungen gegen einen Dresden-Spieler. Außerdem wurde bei den Spielen in Regensburg und Karlsruhe Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

27.06.2017 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Für das mehrmalige Abbrennen von Pyrotechnik in Nürnberg wurde Erzgebirge Aue mit einer Strafe in Höhe von 6.000 € belegt.
Mehr Informationen

03.04.2017 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Der FC Erzgebirge Aue muss eine Strafe in Höhe von 2.500 € zahlen, da beim Spiel gegen Dynamo Bierbecher in Richtung der Dresdener Torschützen geworfen wurden.
Mehr Informationen

13.06.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Für die Platzstürme in Köln sowie beim Heimspiel gegen Münster wurde Erzgebirge Aue mit einer Strafe in Höhe von 6.000 € belangt.
Mehr Informationen

18.04.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Für das Abbrennen von Pyrotechnik in Magdeburg wurde Erzgebirge Aue mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € belegt.
Mehr Informationen

09.02.2016 | 3. Liga

Geldstrafe und Teilausschluss für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
55.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe und Teilausschluss für Erzgebirge Aue
Wegen des massiven Abbrennens von Pyrotechnik beim Heimspiel gegen Fortuna Köln wurde Erzgebirge Aue vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 € und einem Zuschauerteilausschluss verurteilt. Da das Stadion sich im Umbau befindet, müssen beim Spiel gegen die Würzburger Kickers die Blöcke B und C geschlossen bleiben. Ursprünglich war die Schließung der Blöcke P und O geplant.
Mehr Informationen

30.11.2015 | 3. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Für das Zünden von Pyrotechnik und das Werfen von Bierbechern in Chemnitz wird der FC Erzgebirge Aue zu einer Strafe in Höhe von 2.500 € verurteilt.
Mehr Informationen

13.03.2015 | 2. Liga

Geldstrafe, Auflage und Teilausschluss auf Bewährung für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
35.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe, Auflage und Teilausschluss auf Bewährung für Erzgebirge Aue
Nach den Vorkommnissen beim Spiel gegen Rasenball wird der FC Erzgebirge Aue zu einer Strafe in Höhe von 25.000 € und einem Zuschauerteilausschluss auf Bewährung verurteilt. Fallen die Auer Fans wiederholt negativ auf, müssen die Stehplatzbereiche (Blöcke P und O) bei einem Heimspiel geschlossen bleiben. Zusätzlich muss der Verein 10.000 € in Projekte gegen Gewalt und Extremismus aufwenden. Bei der Partie gegen Leipzig wurde mehrmals im Heimblock Pyrotechnik gezündet, beleidigende Banner gezeigt sowie nach dem Spiel Schneebälle auf Rasenball-Spieler geworfen.
Mehr Informationen

13.01.2015 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Der FC Erzgebirge Aue wurde mit einer Geldstrafe in Höhe von 6.000 € belegt, da beim Spiel gegen Nürnberg wiederholt Pyrotechnik gezündet wurde.
Mehr Informationen

05.02.2014 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat Erzgebirge wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 2 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 € verurteilt. Beim Heimspiel gegen Fürth wurden mehrere Gegenstände auf das Spielfeld geworfen sowie beim Derby in Dresden Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

09.07.2013 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Das DFB-Sportgericht hat den FC Erzgebirge Aue wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € verurteilt. Beim Spiel in Sandhausen wurde vermehrt Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

01.05.2012 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Knallkörper
Mehr Informationen

01.03.2012 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
6.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.10.2011 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.09.2011 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Knallkörper
Mehr Informationen

01.05.2011 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.04.2011 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: geworfene Gegenstände
Mehr Informationen

01.12.2010 | 2. Liga

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben