DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

23.09.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für die Bayern Amateure
Informationen zum/zur
1.400€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für die Bayern Amateure
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 1.400€ belegt. Beim Drittligaspiel in Würzburg wurden im Gästeblock zwei pyrotechnische Gegenstände abgebrannt und eine Sitzschale auf das Spielfeld geworfen.
Mehr Informationen

21.06.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
47.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 47.000€ verurteilt. Beim DFB-Pokalfinale in Berlin wurden in der Ostkurve 14 Bengalos, 10 Raketen, 2 Nebeltöpfe und ein Knallkörper abgebrannt. Zum Bild
Mehr Informationen

11.06.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Der FC Bayern München muss eine Strafe in Höhe von 5.000€ zahlen, da beim Auswärtsspiel in Düsseldorf mindestens 5 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt wurden. Zum Bild
Mehr Informationen

29.05.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
107.400€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 107.400€ belegt. Beim Derby in Nürnberg wurde im Gästeblock mehrmals Pyrotechnik gezündet, weshalb sich der Wiederanpfiff der 2. Halbzeit um rund 3 Minuten verzögerte. Laut DFB sollen insgesamt 74 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt bzw. abgeschossen worden sein. Zum Bild
Mehr Informationen

27.03.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
1.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Wegen eines gezündeten pyrotechnischen Gegenstands beim DFB-Pokalspiel in Berlin muss der FC Bayern eine Strafe in Höhe von 1.000€ zahlen.
Mehr Informationen

11.02.2019 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 15.000€ verurteilt. Beim Spiel gegen den 1. FC Nürnberg wurden in der gesamten Südkurve mehrere hundert Papierrollen auf das Spielfeld geworfen, weshalb sich der Wiederanpfiff der Partie um ca. 2 Minuten verzögerte. Im Verlaufe der zweiten Halbzeit kamen die Papierrollen mehrmals zum Einsatz. Zum Bild
Mehr Informationen

19.12.2018 | 1. Liga

DFB reduziert Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
9.750€
geahndete Vorfälle: 2

DFB reduziert Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von 13.000 € belegt. Beim Auswärtsspiel in Dortmund wurden im Gästeblock mindestens 12 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt und ein Feuerzeug auf den Rasen geworfen. UPDATE 19.12.2018: Der DFB hat die Strafe um 25% reduziert, da der Verein einen Täter ermitteln konnte. Die Strafe beträgt nun nur noch 9.750€. Zum Bild
Mehr Informationen

19.10.2018 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des Fehlverhaltens seiner Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 € belegt. Beim Auswärtsspiel auf Schalke hatten Bayern-Fans zu Beginn der zweiten Halbzeit mindestens 10 Bengalos gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

05.10.2018 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
20.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 € verurteilt. Beim DFB-Pokalspiel bei der SpVgg Drochtersen/Assel hatten Bayern-Fans mehrere Gegenstände auf das Spielfeld geworfen, weshalb die Partie für 5:30 Minuten unterbrochen werden musste. Zum Bild
Mehr Informationen

11.06.2018 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
77.000€
geahndete Vorfälle: 5

Geldstrafe für Bayern München
Das Sportgericht des DFB hat den FC Bayern München aufgrund des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in fünf Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 77.000 € verurteilt. Beim Spiel in Leverkusen warfen Bayern-Fans zu Beginn der zweiten Halbzeit Papierrollen auf das Spielfeld, weshalb das Spiel kurz unterbrochen werden musste. Weiterhin werden das Zünden von Rauchtöpfen bei den Spielen in Freiburg und Hannover sowie ein beleidigendes Banner beim Spiel gegen Dortmund bestraft. Darüber hinaus zündeten die Bayern-Fans beim Pokalfinale in Berlin mehrmals Pyrotechnik, weshalb sich der Wiederanpfiff um mehrere Minuten verzögerte.
Mehr Informationen

24.01.2018 | 1. Liga

Geldstrafe für den FC Bayern
Informationen zum/zur
52.000€
geahndete Vorfälle: 4

Geldstrafe für den FC Bayern
Bayern München wurde vom DFB-Sportgericht für das "unsportliche Verhalten" seiner Fans, die bei den Bundesligaspielen in Berlin, Gladbach und Dortmund, sowie in Stuttgart mehrfach Pyrotechik abgebrannt haben, zu einer Geldstrafe von 52.000€ verurteilt.
Mehr Informationen

05.10.2017 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Pyroshow / mehrer Bengalos zur ersten DFB Pokal Hauptrunde gegen den Chemnitzer FC
Mehr Informationen

20.06.2017 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Bayern München
Wegen eines Flitzers gegen Leverkusen sowie das Abbrennen von Pyrotechnik in Wolfsburg und Leipzig wurde Bayern München mit einer Strafe in Höhe von 15.000 € belegt.
Mehr Informationen

31.03.2017 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Für das Zünden eines Rauchtopfes beim Spiel in Köln wurde der FC Bayern München mit einer Strafe in Höhe von 3.000 € belegt.
Mehr Informationen

24.01.2017 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Bayern München
Für das Zünden von Pyrotechnik in Hamburg und Darmstadt wurde der FC Bayern München mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 € belegt.
Mehr Informationen

28.06.2016 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
45.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Bayern München
Für das Zünden von Pyrotechnik und Auseinandersetzungen mit Ordnern und der Polizei beim Auswärtsspiel in Berlin wurde der FC Bayern München mit einer Strafe in Höhe von 45.000 € belegt.
Mehr Informationen

15.01.2016 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Für einen Flitzer beim Heimspiel gegen Hertha BSC wurde Bayern München mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € belegt.
Mehr Informationen

24.09.2015 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 2 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 € verurteilt. Damit bestraft der DFB das Zünden eines Böllers in Hoffenheim sowie das Abbrennen von Pyrotechnik beim Freundschaftsspiel gegen den Fanclub 'Red Power'.
Mehr Informationen

12.06.2015 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Für das Zünden eines Rauchtopfes in Hoffenheim wird der FC Bayern München mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € belegt.
Mehr Informationen

13.01.2015 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
20.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Für das Abbrennen von Pyrotechnik beim FSV Mainz 05 wird der FC Bayern München mit einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 € belegt.
Mehr Informationen

14.05.2014 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
15.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern München wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 € verurteilt. Bei den Partien in Dortmund, Mönchengladbach und Braunschweig wurden jeweils Rauchtöpfe gezündet.
Mehr Informationen

17.07.2013 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
20.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Bayern München
Das DFB-Sportgericht hat den FC Bayern wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 € verurteilt. Bestraft wird das Abbrennen von Pyrotechnik beim Spiel in Frankfurt sowie beim Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart. Darüber hinaus war beim Spiel gegen den SC Freiburg eine Zuschauerin über das Spielfeld gelaufen.
Mehr Informationen

01.06.2012 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
40.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.03.2012 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
11.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.01.2012 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.05.2011 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.02.2011 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.12.2010 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Bayern München
Grund: geworfene Gegenstände
Mehr Informationen

01.08.2010 | 1. Liga

Geldstrafe für Bayern München
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Bayern München
Grund: Pyrotechnik und Knallkörper bei einem Freundschaftsspiel
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben