News

Bildquelle: imago/Matthias Koch

Bundesweiter Protestspieltag 8.686 vom 01.12.2018, 23:06 Uhr


Vereine, ihr habt es selbst in der Hand - Montagsspiele abschaffen

vom 01.12.2018, 23:06 Uhr

Auch wenn die Montagsspiele in der Bundesliga zur Saison 2021/22 abgeschafft werden, protestierten die Fans in ganz Deutschland für fangerechte Anstosszeiten und die Abschaffung von Montagsspielen. Beim bundesweiten Protestspieltag verzichteten ein Großteil der Kurven auf den organisierten Support. 

Beim bundesweiten Protestspieltag beteiligten sich aus der Bundesliga Hannover 96, Hertha BSC, VfB Stuttgart, FC Augsburg, in Teilen Werder Bremen, Bayern München, Borussia Dortmund, SC Freiburg, 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach - die Fans von Bayer Leverkusen boykottieren das Montagsspiel in Nürnberg. Nicht beteiligten sich Fortuna Düsseldorf (gesonderter Protest), Mainz 05, Eintracht Frankfurt, TSG Hoffenheim und Schalke 04.

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern

In der 2. Bundesliga beteiligten sich alle Vereine bis auf Magdeburg (starker Protest im Stadion), Paderborn (20 Minuten Stimmungsverzicht) und Duisburg (gesonderter Protest) am 45-minütigen Stimmungsboykott. 

Das war der bundesweite Protestspieltag für fangerechte Antsosszeiten: 

Vereine ihr habt es selbst in der Hand - Montagsspiele abschaffen! 

Hamburg in Ingolstadt: Ihr habt es selbst in der Hand | Bildquelle imago

Wenn Arschlöcher fliegen könnten, wären wir euch endlich los! Scheiß DFB!  

Stuttgart protestiert beim Heimspiel gegen Augsburg gegen den DFB | Bildquelle imago

Die Magdeburg-Fans betraten den Block erst nach 10 Minuten und trugen den Protest aktiv ins Stadion: 

Im gesamten Block U waren Spruchbänder gegen Montagsspiele zu sehen | Bildquelle imago

MSV-Fans für den Erhalt der Fankultur: 

Die Fans des MSV Duisburg trugen den Protest ebenfalls ins Stadion | Bildquelle imago

Nie wieder montags - in allen Ligen! 

Fans von Carl Zeiss Jena protestieren in Würzburg während die Spieler die Beine stillhalten | Bildquelle imago

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern

Der Fußball gehört den Fans! 

Die Spieler des FSV Zwickau machten sich mit einem "Fussball gehört den Fans!" Shirt warm | Bildquelle imago

Liga 1 vom Montag befreien, aber Liga 2 vergessen? Denkt nochmal nach! 

Werder Bremen mit Spruchbändern zur Abschaffung der Montagsspiele in der 2. Liga | Bildquelle imago

Die Vereine haben es in der Hand! Alle Montagsspiele abschaffen! 

Darmstadt protestieren bei Union Berlin gegen Montagsspiele | Bildquelle imago

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern

Mehreinnahmen? Nicht zu lasten der Fans! Montags frei in allen Ligen! 

Auch die Fans der SpVgg Unterhaching beteiligten sich am bundesweiten Protestspieltag | Bildquelle Der Betze brennt

Der Fußball gehört den Menschen, die für ihn leben! 

Augsburg zeigte in Stuttgart mehrere Spruchbänder für fangerechte Anstosszeiten | Bildquelle VfB-Bilder.de

Montags frei - auch in Liga 2 und 3! 

Auch die Dortmunder Südtribüne beteiligte sich am Protest gegen Montagsspiele | Bildquelle imago

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern

Bildquelle Titelbild: imago/Matthias Koch