Auswärtsfahrer

34. Spieltag der 1. Bundesliga 2018/19

Bildquelle: Christian Gesellmann

Samstag, 15:30 Uhr

384km

5:1

Gästefans

8.000
Zuschauer Gesamt: 75.000
Anteil Gästefans: 10.67 %

Samstag, 15:30 Uhr

100km

0:2

Gästefans

8.000
Zuschauer Gesamt: 54.022
Anteil Gästefans: 14.81 %

Samstag, 15:30 Uhr

452km

0:0

Gästefans

5.700
Zuschauer Gesamt: 61.676
Anteil Gästefans: 9.24 %

Samstag, 15:30 Uhr

550km

1:5

Gästefans

4.000
Zuschauer Gesamt: 59.287
Anteil Gästefans: 6.75 %

Samstag, 15:30 Uhr

361km

2:1

Gästefans

3.600
Zuschauer Gesamt: 42.100
Anteil Gästefans: 8.55 %

Samstag, 15:30 Uhr

284km

2:1

Gästefans

3.500
Zuschauer Gesamt: 50.000
Anteil Gästefans: 7.00 %

Samstag, 15:30 Uhr

130km

4:2

Gästefans

3.400
Zuschauer Gesamt: 28.305
Anteil Gästefans: 12.01 %

Samstag, 15:30 Uhr

387km

5:1

Gästefans

2.400
Zuschauer Gesamt: 24.000
Anteil Gästefans: 10.00 %

Samstag, 15:30 Uhr

593km

8:1

Gästefans

800
Zuschauer Gesamt: 24.486
Anteil Gästefans: 3.27 %

# Verein Gäste Ort & Zeit Details

Eintracht Frankfurt 8.000
384km
München
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 10.67%
Zuschauer: 75.000

Borussia Dortmund 8.000
100km
Mönchengladbach
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 14.81%
Zuschauer: 54.022

VfB Stuttgart 5.700
452km
Gelsenkirchen
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 9.24%
Zuschauer: 61.676

Bayer 04 Leverkusen 4.000
550km
Berlin
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 6.75%
Zuschauer: 59.287

Leipzig 3.600
361km
Bremen
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 8.55%
Zuschauer: 42.100

Hannover 96 3.500
284km
Düsseldorf
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 7.00%
Zuschauer: 50.000

TSG 1899 Hoffenheim 3.400
130km
Mainz
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 12.01%
Zuschauer: 28.305

1. FC Nürnberg 2.400
387km
Freiburg
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 10.00%
Zuschauer: 24.000

FC Augsburg 800
593km
Wolfsburg
Samstag
15:30Uhr
Gästeanteil: 3.27%
Zuschauer: 24.486

Die Daten bzw. Zahlen der Auswärtsfahrer beziehen wir in der Regel von den Vereinen. Bei den mitreisenden Gästefans handelt es sich auch bei den Vereins-Informationen meist um Schätzungen. Gern könnt ihr uns Änderungsvorschläge über unseren Facebook-Messenger zuschicken!