News


Protest der Fanszenen wirkt 2.578 vom 03.12.2018, 18:03 Uhr


Zweitligisten schaffen Montagsspiele ab

vom 03.12.2018, 18:03 Uhr

Wie der kicker berichtet, haben nun auch die Zweitligisten beschlossen, die Montagsspiele zur Saison 2021/22 abzuschaffen. So soll es - wie in der Bundesliga - in der 2. Liga keine Montagsspiele mehr geben. 

Werder Bremen Protest Montag | Bildquelle imago

Bei einem Treffen in Frankfurt ging es unter anderem um die anstehende Ausschreibung der TV-Rechte. Um einen exklusiven Spieltermin beizubehalten, überlegen die Vereine der zweiten Liga ein Spiel am Samstagabend nach dem Topspiel der Bundesliga anzupfeifen. So könnte in der 2. Liga beispielsweise am Fr. um 18:30, am Samstag um 13:00 Uhr und 20:30 Uhr sowie am Sonntag um 13:30 Uhr gespielt werden.

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern

Protest wirkt: an diesem Wochenende protestierten die deutschen Fanszenen unter dem Motto "Vereine, ihr habt es selbst in der Hand - Montagsspiele abschaffen" für fangerechte Antosszeiten. Dem werden die Vereine der 2. Bundesliga nun gerecht und schaffen die ungeliebten Spiele zur Saison 2021/22 ab. Bis dahin wird es allerdings weiterhin Montagsspiele in der 1. und 2. Bundesliga geben. 

Pyrotechnik für Silvester
jetzt Pyrotechnik für Silvester sichern