News


Platz 6: Frankenderby 52.821 vom 05.11.2020, 11:04 Uhr


Derbys in Deutschland: 1. FC Nürnberg gegen SpVgg Fürth

vom 05.11.2020, 11:04 Uhr

« Platz 7 Platz 5 »

Frankenderby: 1. FC Nürnberg - SpVgg Fürth | Bildquelle www.spvgg-fuerth.com

Frankenderby: 1. FC Nürnberg gegen SpVgg Fürth

Das Frankenderby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Fürth ist das traditionsreichste und am meisten ausgetragene Fußballderby Deutschlands: seit 1904 wurden bislang 266 Partien zwischen dem "Glubb" und dem "Kleeblatt" gespielt. Beide fränkischen Vereine gehörten bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den besten Klubs in Deutschlands, so dass sich aufgrund der direkten Nachbarschaft - Fürth und Nürnberg trennen nur 13 km - bereits in den 1920-er Jahren eine große Rivalität entwickelte. Diese führte sogar soweit, dass die Nationalspieler im Jahr 1924 bei einer Auswärtsfahrt in die Niederlande in getrennten Zugabteilen saßen. 

Da die SpVgg Fürth zwischenzeitlich in die Regionalliga abgestiegen war, wurde das Frankenderby aufgrund der unterschiedlichen Ligazugehörigkeit nicht regelmäßig ausgetragen. Erst als die SpVgg Fürth 1997 wieder in die 2. Bundesliga aufgestiegen war und sich im Profi-Fußball trafen beide Mannschaften wieder häufiger aufeinander. Kurioserweise trug die Spielvereinigung einige Heimspiele im heutigen Max-Morlock-Stadion aus. 2004 wollten die Führter jedoch nicht auf den Heimvorteil verzichten und spielte im eigenen Ronhof. Rund 3.000 Nürnberger Fans machten mit einem Marsch durch die Fürther Innenstadt auf sich Aufmerksam, was die Polizei sichtlich überforderte. Infolgedessen wurden bei Derbys in Fürth weitläufige Sicherheitsringe eingerichtet. Nachdem die SpVgg Fürth 2012 in die Bundesliga aufgestiegen war, fand in der höchsten deutschen Spielklasse das erste Frankenderby seit ca. 49 Jahren statt. Die Stadt Fürth erließ ein Betretungsverbot für sichbar erkennbare Fans des 1. FC Nürnberg, welches allerdings vom Verwaltungsgericht Ansbach wieder aufgehoben wurde. 2014 beherrschte ein Vorfall die Schlagzeilen rund um das 257. Frankenderby: Aus dem Sonderzug der Nürnberger Fanszene wurde ein Feuerlöscher auf eine entgegenkommende Bahn geworfen, wodurch sich die Fahrerin verletzte. 


Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
1. FC Nürnberg
Gründung: 04.05.1900
Mitglieder: 24.222
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Nürnberg
Gründung: 04.05.1900
Mitglieder: 24.222


Mehr Infos auf der Vereinsseite

SpVgg Fürth
Gründung: 23.09.1903
Mitglieder: 2.550
Mehr Infos auf der Vereinsseite

SpVgg Fürth
Gründung: 23.09.1903
Mitglieder: 2.550


Mehr Infos auf der Vereinsseite