News

Bildquelle: ©imago images/masterpress

Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern 1.601 vom 06.02.2021, 10:24 Uhr


Was beim letzten Südwestderby mit Fans auf den Rängen los war

vom 06.02.2021, 10:24 Uhr

Das letzte Südwestderby zwischen Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern, bei dem noch Zuschauer zugelassen waren, fand vor fast einem Jahr am 29.02.2020 statt. Das Derby, bei dem 23.153 Zuschauer im Carl-Benz-Stadion anwesend waren, endete mit einem 1:1 und stellte eins der wenigen Derbys dar, das vor der Corona-Pandemie noch mit Zuschauern ausgetragen wurde. 

Südwestderby zwischen Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

Vor dem Derby blieb es vergleichsweise ruhig - dennoch ließen es sich die Fanlager nicht nehmen, bemalte S-Bahnen in die jeweilige Feindesstadt zu schicken. Am Derbytag selbst versammelten sich die Waldhof-Fans in der Stadt, um mit einem Derbymarsch gemeinsam zum Stadion zu ziehen. Die rund 4.000 mitgereisten FCK-Fans reisten größtenteils mit Entlastungs- und Sonderzügen ins 78km entfernte Mannheim und machten mit eine 1:15h vor Spielbeginn mit einem Blocksturm mit zahlreichen Böllern/Clips und einheitlichen Derby-Jacken auf sich aufmerksam. 

Zu Beginn des Spiels zeigte die Otto-Siffling-Tribüne eine "Mannheim Kombat" - Choreo, während die Gegenseite komplett in gehüllt wurde und rot-orangener Rauch zündete. 

Mannheim Choreo gegen Kaiserslautern | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

Lautern Fans zünden Rauch in Mannheim | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

In der zweiten Halbzeit wurde auf beiden Seiten Pyro gezündet, weshalb der Schiedsrichter die Mannschaften zunächst wieder in die Kabinen schickte und sich der Anpfiff um rund 5 Minuten verzögerte. 

Mannheim zündet zu Hause beim Derby gegen Kaiserslautern | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

Lautern zündet beim Derby in Mannheim | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

Nach Spielende sollte es nochmal kurze Aufregung geben, da vor beiden Kurven die Tore aufgebrochen wurden und auf den Platz stürmten. Nachdem die ebenfalls anrückende Polizei auf die Lautern-Fans zustürmte, zogen diese sich wieder in den Gästebereich zurück. Insgesamt konnte das Derby jedoch die Erwartungen erfüllen, weshalb es schade ist, dass die Derbys derzeit ohne Fans ausgetragen werden müssen. 

Auch interessant: 
- Wie die Rivalität zwischen Lautern und Mannheim entstand 
- Die 10 krassesten Fan-Tattoos Deutschlands
- Das ist das neue Stadion + Gästeblock des SC Freiburg

 P.S.: Das Derby zwischen Mannheim und Kaiserslautern sowie das Ost-Derby zwischen Magdeburg und Dynamo Dresden werden heute live im Free-TV übertragen. 

Bildquelle Titelbild: ©imago images/masterpress

Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
Waldhof Mannheim
Gründung: 11.04.1907
Mitglieder: 2.463
Mehr Infos auf der Vereinsseite

Waldhof Mannheim
Gründung: 11.04.1907
Mitglieder: 2.463


Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Kaiserslautern
Gründung: 02.06.1900
Mitglieder: 17.037
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Kaiserslautern
Gründung: 02.06.1900
Mitglieder: 17.037


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Carl Benz Stadion

Zuschauer: 24.302
Gästekapazität: 0
Stehplätze: 10.723 (Anteil: 44.1%)


Mehr Infos im Stadion-Guide