News

Bildquelle: David Taylor

Auslosung im DFB-Pokal 3.277 vom 02.07.2021, 22:21 Uhr


DFB-Pokal: Alle Informationen zur neuen Runde 2021/22

vom 02.07.2021, 22:21 Uhr

Am kommenden Sonntag (4. Juli 2021) wird bereits die 1. Runde der neuen DFB-Pokal-Saison (live ab 18:30 Uhr in der ARD) ausgelost. Die 1. Runde wird vom 6. bis 9. August ausgespielt und wird (wie immer) von Sky übertragen. Zusätzlich zeigen die ARD und Sport1 jeweils eine Partie live im Free-TV. 

» Zur Auslosung der 1. Runde «

Neben den Profi-Teams der 1. und 2. Bundesliga treten auch der VfL Osnabrück, Eintracht Braunschweig und die Würzbürger Kickers als Absteiger der 2. Bundesliga sowie der TSV 1860 München als Viertplatzierter der vergangenen Saison im DFB-Pokal an. Darüber hinaus wurden in den jeweiligen Landespokalen 21 Teilnehmer und drei weitere aus den Landesverbänden Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ermittelt. 

Das Objekt der Begierde: DFB-Pokal | Bildquelle imago

Die folgenden Amateurvereine, die vier schlechtesten Zweitligisten und die vier besten Drittligisten der vergangenen Saison besitzen ein generelles Heimrecht für die erste Runde: 

Lostopf 1 (Amateure): 

Oberliga: Greifswalder FC, VfL Oldenburg, FC 08 Villingen, Bremer SV
Regionalliga: Preußen Münster, Sportfreunde Lotte, BFC Dynamo, Wuppertaler SV, SpVgg Elversberg, TuS RW Koblenz, SSV Ulm 1846, SV Babelsberg, Lok Leipzig, SpVgg Bayreuth, FC Eintracht Norderstedt, SC Weiche Flensburg 08, Carl Zeiss Jena
3. Liga: VfL Osnabrück, Eintracht Braunschweig, Würzburger Kickers, 1860 München, Viktoria Köln, Waldhof Mannheim, SV Meppen, SV Wehen Wiesbaden, 1. FC Magdeburg, 1. FC Kaiserslautern, Türkgücü München
2. Bundesliga: SV Sandhausen, Dynamo Dresden, Hansa Rostock, FC Ingolstadt

Lostopf 2 (Profi-Teams):

Bundesliga: 1. FC Köln, 1. FSV Mainz 05, 1. FC Union Berlin, Arminia Bielefeld, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Bayern, Hertha BSC, RB Leipzig, SC Freiburg, SpVgg Greuther Fürth, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, VfL Bochum, VfL Wolfsburg
2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim, 1. FC Nürnberg, Erzgebirge Aue, FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV, Hannover 96, Holstein Kiel, Karlsruher SC, SC Paderborn, Jahn Regensburg, Schalke 04, SV Darmstadt 98, Werder Bremen

Die 2. Runde wird am 26. und 27. Oktober 2021 ausgetragen, das Finale wird, wie seit 1985 üblich, am 21. Mai 2022, im Berliner Olympiastadion stattfinden. 

2. Runde26. / 27. Oktober 2021
Achtelfinale18. / 19. Januar 2022
Viertelfinale1. / 2. März 2022
Halbfinale 19. / 20. April 2022
Finale21. Mai 2022

» Zu den neuen Anstosszeiten in der Bundesliga «

Bildquelle Titelbild: David Taylor