DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

27.08.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
1.050€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 1.050€ belegt. Beim Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena wurden im Heimbereich mindestens 3 Rauchtöpfe gezündet. Zum Bild
Mehr Informationen

17.05.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
4.860€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Der SC Preußen Münster wurde vom DFB-Sportgericht wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe in Höhe von 4.860€ belegt. Beim Heimspiel gegen Meppen wurden 4 Raketen, 2 Strobos und ein Böller abgebrannt, weshalb das Spiel für rund eine Minute unterbrochen werden musste.
Mehr Informationen

15.05.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.250€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Preußen Münster
Preußen Münster wurde vom Sportgericht des DFB wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen mit einer Strafe in Höhe von 2250€ belegt. Beim Spiel bei 1860 München wurden 3 Becher auf das Spielfeld geworfen sowie ein Rauchkörper abgebrannt. Darüber hinaus wird ein Flitzer beim Spiel gegen Großaspach bestraft.
Mehr Informationen

02.05.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Strafe in Höhe von 4.000€ verurteilt. Beim Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern waren mindestens 6 Personen in den Innenraum bzw. auf das Spielfeld gestürmt, nachdem im Gästeblock die Zaunfahne der 'Curva Monasteria' präsentiert wurde. Die Partie musste für ca. 3 Minuten unterbrochen werden.
Mehr Informationen

25.03.2019 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
7.300€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Preußen Münster wurde vom DFB-Sportgericht wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen zu einer Strafe in Höhe von 7.300€ verurteilt. Beim Derby gegen den VfL Osnabrück wurden im Heimblock mindestens 10 Rauchtöpfe und 8 Bengalos abgebrannt. Darüber hinaus wurden im Preußen-Block 7 Osnabrücker Schals in Brand gesteckt, welcher durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. Zum Bild
Mehr Informationen

09.01.2018 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
"Unmittelbar vor und während des Drittligaspiels gegen den Chemnitzer FC am 24. November 2017 wurde jeweils Pyrotechnik im Münsteraner Zuschauerblock gezündet." Quelle: www.dfb.de
Mehr Informationen

25.10.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Gegen Osnabrück wurden am 30.09.2018 Pyrotechnik abgebrannt
Mehr Informationen

04.10.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Mehrere Rauchbomben im Drittligaspiel gegen den 1. FC Magdeburg
Mehr Informationen

07.06.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Für ein beleidigendes Banner gegen Regensburg sowie das Abbrennen von Pyrotechnik in Chemnitz wurde Preußen Münster zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.500 € verurteilt.
Mehr Informationen

10.04.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
1.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Preußen Münster wurde mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.500 € belegt, da beim Spiel bei Werder Bremen II im Gästeblock zwei Bengalos gezündet wurden.
Mehr Informationen

27.02.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
9.500€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Abbrennen von Pyrotechnik sowie einem beleidigenden Transparent in Duisburg wurde Preußen Münster mit einer Strafe in Höhe von 9.500 € belegt. Teile der Pyrotechnik wurde in benachbarte Zuschauerbereiche geworfen, wodurch sich eine Zuschauerin leicht verletzte.
Mehr Informationen

08.02.2017 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Zünden von Pyrotechnik beim Derby in Osnabrück wurde Preußen Münster mit einer Geldstrafe in Höhe von 2.500 € belegt.
Mehr Informationen

19.12.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Zünden von Pyrotechnik beim Heimspiel gegen Chemnitz wurde Preußen Münster mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 € belegt.
Mehr Informationen

25.10.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
5.500€
geahndete Vorfälle: 4

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in vier Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von 5.500 € belegt. Beim Spiel gegen Magdeburg wurde ein Bierbecher auf die Schiedsrichter geworfen. In Frankfurt (Böller) und Aalen (Rauch) wurde darüber hinaus Pyrotechnik gezündet. Beim der Partie gegen Werder Bremen II brannte im Heimblock Papier.
Mehr Informationen

02.09.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Preußen Münster wurde mit einer Strafe in Höhe von 3.000 € belegt, da bei den Heimspielen gegen Osnabrück und Duisburg Rauch gezündet wurde.
Mehr Informationen

15.06.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
12.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des Fehlverhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 € verurteilt. Bis zu 4.000 € kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen aufwenden. Bei den Heimspielen gegen Cottbus und Magdeburg sowie auswärts in Aue wurde jeweils Pyrotechnik gezündet.
Mehr Informationen

04.03.2016 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
1.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Preußen Münster wurde mit einer Strafe in Höhe von 1.000 € belegt, da Preußen-Fans in Dresden mehrfach beleidigende Banner gezeigt hatten.
Mehr Informationen

13.11.2015 | 3. Liga

Zweifacher Teilausschluss für Preußen Münster
Informationen zum/zur
75.000€
geahndete Vorfälle: 1

Zweifacher Teilausschluss für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster nach den Vorkommnissen gegen Rostock zu zwei Zuschauerteilausschlüssen verurteilt. So müssen beim Spiel gegen Wiesbaden die Stehplatz-Blöcke K, M und N und gegen Aue die Blöcke M und N geschlossen bleiben. Beim Heimspiel gegen Hansa Rostock wurde von Preußen-Fans mehrfach massiv Pyrotechnik abgebrannt und teilweise auf die Tartanbahn geworfen. Das Spiel musste für 11 Minuten unterbrochen werden. Ferner wurde der Linienrichter beim Verlassen des Feldes mit Bier überschüttet.
Mehr Informationen

19.10.2015 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
1.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster mit einer Strafe in Höhe von 1.000 € belegt, da beim Spiel gegen die Stuttgarter Kickers ein Banner mit unsportlichem Inhalt gezeigt wurde.
Mehr Informationen

21.09.2015 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Abbrennen von Pyrotechnik beim Heimspiel gegen Werder Bremen II muss Preußen Münster eine Strafe in Höhe von 2.500 € zahlen.
Mehr Informationen

16.06.2015 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
4.500€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 2 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 4.500 € verurteilt. Beim Spiel in Bielefeld wurde nach Provokationen ca. 20 Plastikbecher in den Heimbereich geworfen. Außerdem wurden zahlreiche Gegenstände auf Ordner geworfen. Des Weiteren ist bei der Partie gegen die Stuttgarter Kickers ein Flitzer über den Platz gelaufen.
Mehr Informationen

28.05.2015 | 3. Liga

Geldstrafe und Teilausschluss auf Bewährung für Preußen Münster
Informationen zum/zur
14.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe und Teilausschluss auf Bewährung für Preußen Münster
Nach den Vorkommnissen beim Spiel gegen den VfL Osnabrück wird Preußen Münster zu einer Strafe in Höhe von 14.000 € und einem Zuschauerteilausschluss auf Bewährung verurteilt. Fallen die Preußen-Fans wiederholt negativ auf, müssen die Stehplatzbereiche (Blöcke K,M und N) bei einem Heimspiel geschlossen bleiben. Beim Derby gegen Osnabrück wurde mehrmals massiv Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

06.02.2015 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Zünden von acht bengalischen Feuer in Cottbus wird Preußen Münster mit einer Geldstrafe in Höhe von 4.000 € belegt.
Mehr Informationen

18.11.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Für das Abbrennen von Pyrotechnik beim Spiel bei Fortuna Köln wird Preußen Münster mit einer Strafe in Höhe von 3.000 € belegt.
Mehr Informationen

25.08.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
8.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 € verurteilt. Bei den Spielen gegen Rostock und Erfurt wurden jeweils Gegenstände auf das Spielfeld geworfen. Außerdem wurde beim Derby in Osnabrück Pyrotechnik - welche teilweise Atembeschwerden verursachte - gezündet und VfL-Fanartikel abgebrannt.
Mehr Informationen

02.06.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 € verurteilt. Bei den Heimspielen gegen Chemnitz und Halle sowie auswärts beim MSV Duisburg wurde Pyrotechnik gezündet.
Mehr Informationen

25.03.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
7.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Wegen einer Pyro-Show beim heimischen Derby gegen Osnabrück muss Preußen Münster eine Strafe in Höhe von 7.500 € zahlen.
Mehr Informationen

17.01.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
10.000€
geahndete Vorfälle: 6

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 6 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 € verurteilt. Bestraft wird das mehrfache Zünden von Pyrotechnik beim DFB-Pokalspiel gegen Augsburg, das Zünden gegen Hansa Rostock und Duisburg sowie auswärts in Osnabrück, Saarbrücken und Halle.
Mehr Informationen

01.10.2013 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
4.500€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für Preußen Münster
Das DFB-Sportgericht hat Preußen Münster wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 4.500 € verurteilt. Bestraft wird das Abbrennen von Pyrotechnik bei den Heimspielen gegen Rasenball, Erfurt und St. Pauli.
Mehr Informationen

01.09.2012 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.06.2012 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
5.000€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für Preußen Münster
Grund: Pyrotechnik und geworfene Gegenstände
Mehr Informationen

01.09.2011 | 3. Liga

Geldstrafe für Preußen Münster
Informationen zum/zur
25.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für Preußen Münster
Grund: Knallkörper
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben