DFB Strafen

Auflistung aller Strafen

Bild: imago

Tabelle mit Vereinsvergleich findet ihr in unserer Strafen-Tabelle.

10.02.2022 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
24.000€
geahndete Vorfälle: 4

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Saarbrücken wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans beim Derby gegen Kaiserslautern mit einer Strafe in Höhe von 24.000€ belegt. Zu Beginn des Spiels wurden in der Virage Est mindestens 26 pyrotechnische Gegenstände (20 Rauchtöpfe, fünf Bengalische Fackeln und einen Böller) abgebrannt, weshalb sich der Anpfiff des Derbies um rund 5 Minuten verzögerte. Während des Spielverlaufs brannten Saarbrücker Zuschauer außerdem mindestens 39 pyrotechnische Gegenstände und Fanutensilien des 1. FC Kaiserslautern ab. Ferner warfen FCS-Fans drei gefüllte Plastikbecher in Richtung des Schiedsrichterassistenten auf das Spielfeld, woraufhin es zu einer kurzen Spielunterbrechung kam. Nach Spielende betraten zudem etwa 50 Saarbrücker Anhänger den Innenraum und diskutierten mit der Saarbrücker Mannschaft und dem Trainer. Der Ordnungsdienst verhinderte ein Vordringen zum Kaiserslauterer Zuschauerbereich. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der DFB dem Verein einen Nachlass in Höhe von 25% gewährt - ursprünglich hätte die Strafe 32.010€ betragen. Der FCS kann von der Strafe 8.000€ für sicherheitstechnische oder gewaltpräventive Maßnahmen verwenden. Zum Bild
Mehr Informationen

12.01.2022 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
700€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken muss eine Strafe in Höhe von 700€ zahlen, da FCS-Fans beim Heimspiel gegen 1860 München zwei Rauchtöpfe abgebrannt haben.
Mehr Informationen

07.12.2021 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
350€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Für einen abgebrannten Bengalo beim Auswärtsspiel in Meppen muss der 1. FC Saarbrücken eine Geldstrafe in Höhe von 350€ zahlen.
Mehr Informationen

16.06.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Saarbrücken wegen des fortgesetzt unsportlichen Verhaltens seiner Fans zu einer Geldstrafe in Höhe von 4.000 € verurteilt. Beim Spiel in Elversberg wurde Pyrotechnik gezündet, Gegenstände in Richtung des Spielfelds geworfen und ein Tor zum Innenraum aufgebrochen.
Mehr Informationen

17.02.2014 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
30.000€
geahndete Vorfälle: 3

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Saarbrücken wegen des fortgesetzt unsportlichen Verhaltens seiner Fans in 3 Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 € verurteilt. Beim Drittligaspiel in Duisburg wurden im Gästeblock Rauchbomben gezündet. Außerdem wurde in Wiesbaden nach dem Passieren der Eingangskontrollen von ca. 50 Saarbrückern der Block gestürmt, wodurch sich ein Ordner verletzte. Darüber hinaus wurde beim DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund massiv Pyrotechnik abgebrannt.
Mehr Informationen

01.06.2012 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
4.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.01.2012 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
1.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.11.2011 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
1.500€
geahndete Vorfälle: 2

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik und Personen auf dem Platz
Mehr Informationen

01.05.2011 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
3.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

01.03.2011 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
2.500€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

15.01.2011 | 3. Liga

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Informationen zum/zur
2.000€
geahndete Vorfälle: 1

Geldstrafe für den 1. FC Saarbrücken
Grund: Pyrotechnik
Mehr Informationen

*Die Strafen werden zu der Saison hinzugeordnet, in der die Vergehen stattgefunden haben