News

Bildquelle: Vonovia - www.vonovia.de

Reaktion auf Ausgliederung 5.248 vom 16.11.2017, 23:13 Uhr


Ultras Bochum verlassen die Ostkurve

vom 16.11.2017, 23:13 Uhr

Die "Ultras Bochum" und die Ultrà-Gruppierung "Melting Pott" werden nach westline-Informationen die Ostkurve verlassen und auf die Westkurve ziehen. Damit reagiert die aktive Fanszene auf die Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung. Bei der Mitgliederversammlung am 7. Oktober stimmten 80,19 Prozent der 2.695 stimmberechtigten Mitglieder für eine Ausgliederung der Profiabteilung. 

Schon am Tag der Entscheidung kam es bei der Mitgliederversammlung zu Tumulten. Am Abend legten Fans Grablichter vor der Geschäftsstelle des VfL Bochum nieder, um den Tod des eingetragenen Vereins zu symbolisieren. 

Bei den Ultras Bochum war ein längerer Prozess zu beobachten: Zunächst haben sich die "Ultras Bochum" aus der Organisation des Sonderzuges nach Berlin zurückgezogen. Außerdem haben seit der Ausgliederung keine Zaunfahnen mehr aufgehängt, den organisierten Support eingestellt und keine Spieltagsbilder mehr veröffentlicht. Seit einer Woche ist auf der Homepage der Ultras Bochum nur noch das Bild der Grablichter zu sehen: 

Homepage der Ultras Bochum

Screenshot von der Homepage der "Ultras Bochum" www.ub99.de 

Was sich seit längerem angedeutet hat, scheint sich nun zu bewahrheiten: Die "Ultras Bochum" sowie "Melting Pott" werden nicht mehr geschlossen als Gruppe auftreten und nach "verlässlichen Quellen" aus dem "westline"-Forum die letzten beide Heimspiele des Jahres die Westkurve des Ruhrstadions besuchen. 

UPDATE 18.11.: Beim am 14. Spieltag gegen die SpVgg Fürth war das Wegbleiben der Bochumer Ultras deutlich zu spüren: Im Herzen der Ostkurve blieben große Teile leer. Stattdessen besuchten sie das Spiel wie berichtet von der Westkurve.

UPDATE 04.12.: Mittlerweile kann auch die Homepage der Ultras Bochum nicht mehr aufgerufen werden.

Bildquelle Titelbild: Vonovia - www.vonovia.de
Mehr zum Thema
VfL Bochum
Gründung: 14.04.1938
Mitglieder: 10.358
Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfL Bochum
Gründung: 14.04.1938
Mitglieder: 10.358


Mehr Infos auf der Vereinsseite

Ruhrstadion

Zuschauer: 27.599
Gästekapazität: 3.547
Stehplätze: 11.600 (Anteil: 42%)


Mehr Infos im Stadion-Guide