News


Aktion der Wilden Horde 96 5.113 vom 04.05.2017, 10:26 Uhr


Kölner fahren in weiß nach Leverkusen!

vom 04.05.2017, 10:26 Uhr

In zweieinhalb Wochen kommt es zum Rheinderby zwischen dem 1.FC Köln und Bayer 04 Leverkusen. Für einen farblich geschlossenen Auftritt ruft die Wilde Horde zur Fahrt in weiß auf! Passend dazu wird die Ultra-Gruppe zum kommenden Heimspiel gegen Werder Bremen weiße Szene-Shirts verkaufen, die gegen Vorlage der Gästekarte erhältlich sind.

Köln Alle in Weiß
Bildquelle: Wilde Horde 96 (wh96.de)

Alle in Weiß nach Lev! Zum letzten Auswärtsspiel der Saison rufen wir alle FC-Fans dazu auf, in Weiß anzureisen. Für ein möglichst einheitliches Bild im Gästeblock haben wir eine Überraschung für alle FC-Fans vorbereitet, die ihr beim kommenden Heimspiel gegen Bremen ab Toreröffnung bis 30 Minuten vor Anpfiff erwerben könnt. Bitte beachtet, dass die Überraschung nur gegen Vorlage der Eintrittskarte - solange der Vorrat reicht - ausgehändigt wird“, heißt es auf der Website der Wilden Horde (www.wh96.de). 

Nach unseren Informationen bleiben die Ultras Leverkusen und alle weiteren ultràorientierten Gruppen von Bayer Leverkusen weiterhin der Nordkurve fern. Grund für den bestehenden Boykott der Heimspiele waren Polizei Kontrollen in der Nordkurve, eine Jubiläums-Choreografie die mehrfach verboten wurde, sowie ein Stadionverbot wegen des Einschmuggelns eines Spruchbands.



Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
1. FC Köln
Gründung: 13.02.1948
Mitglieder: 113.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Köln
Gründung: 13.02.1948
Mitglieder: 113.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite