News


Brisante Duelle im DFB-Pokal 5.055 vom 09.08.2019, 14:44 Uhr


Brisante Duelle: große Vorschau auf den DFB-Pokal

vom 09.08.2019, 14:44 Uhr

Wenn am Wochenende die erste Runde des DFB-Pokals ausgespielt ist, kommt es zu vielen brisanten und spannenden Partien. So kommt es beispielsweise am Montag zum Spiel zwischen Hansa Rostock und dem VfB Stuttgart, welches bereits in der letzten Saison in der 1. Runde ausgetragen wurde. Dabei sorgten beide Fanszenen für ein imposantes Bild, als in beiden Blöcken gleichzeitig Pyrotechnik abgebrannt wurde.

Hansa und Stuttgart Fans zünden gleichzeitig  Pyro | Bildquelle Frankenhopping

Beim Spiel gegen den VfB Stuttgart möchte Hansa Rostock die "größte T-Shirt-Aktion der Vereinsgeschichte" durchführen. So sollen 20.000 identische T-Shirts verkauft und das Ostseestadion in ein einheitliches Bild gehüllt werden. 

Pyrotechnik: Bengalos, Rauch & Strobos
Pyrotechnik für Silvester sichern: www.fussballmafia.de/pyro

Weiterhin kommt es zum rheinland-pfälzischen Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Mainz 05. Die verfeindeten Fanszenen könnten auf dem Betzenberg mit mehr als 42.000 Zuschauern (ca. 6.000 Mainzer) für eine Rekord-Kulisse in der 1. Runde des DFB-Pokals sorgen. Im Vorfeld sorgte eine Stellungsnahme des Mainzer Q-Blocks für Aufregung, da den Mainzern die Mitnahme einer Trompete untersagt wurde. 

Im Ulmer Donaustadion kommt es zum Derby zwischen dem SSV Ulm und dem 1. FC Heidenheim. Eine von den Heidenheimer Fanszene angekündigte Demonstration sorgt zusätzlich für Brisanz und mehr Arbeitsstunden der Polizei. Rund 150 Personen wollen am Morgen des Derbys in Ulm gegen die sieben ausgesprochenen Betretungsverbote demonstrieren.

Pyrotechnik: Bengalos, Rauch & Strobos
Pyrotechnik für Silvester sichern: www.fussballmafia.de/pyro

Weiterhin brisante Partien sind die Spiele zwischen dem VfB Lübeck und dem FC St. Pauli, Alemannia Aachen gegen Bayer Leverkusen sowie zwischen Ingolstadt gegen Nürnberg. Interessant dürfte auch das Freundschaftsduell zwischen Waldhof Mannheim und Eintracht Frankfurt sowie das "Heimspiel" von Atlas Delmenhorst und Werder Bremen sein, das im Bremer Weserstadion ausgetragen wird. Auch die Begegnung zwischen KFC Uerdingen und Borussia Dortmund (live bei Sport1) könnte für eine große Kulisse sorgen, wobei ein Großteil der Fans dem BVB die Daumen drücken würde. Abgeschlossen wird die 1. Runde des DFB-Pokals mit der Partie Energie Cottbus gegen Bayern München, welches am Montag (20:45) live in der ARD gezeigt wird.

Alle Partien im Überblick: 

Fr20:45SV Sandhausen - Borussia Mönchengladbach
Fr20:45FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg
Fr20:45
KFC Uerdingen - Borussia Dortmund

Pyrotechnik: Bengalos, Rauch & Strobos
Pyrotechnik für Silvester sichern: www.fussballmafia.de/pyro

Sa15:30FC 08 Villingen - Fortuna Düsseldorf
Sa15:30SV Drochtersen/Assel - Schalke 04
Sa15:301. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05
Sa15:30TuS Dassendorf - Dynamo Dresden
Sa15:30Viktoria Berlin - Arminia Bielefeld
Sa15:30SC Verl - FC Augsburg
Sa15:301. FC Magdeburg - SC Freiburg
Sa15:30Wacker Nordhausen - Erzgebirge Aue
Sa15:30Alemannia Aachen - Bayer Leverkusen
Sa18:30Würzburger Kickers - TSG Hoffenheim
Sa18:30SSV Ulm 1846 - 1. FC Heidenheim
Sa18:30KSV Baunatal - VfL Bochum
Sa20:45SV Atlas Delmenhorst - Werder Bremen

Pyrotechnik: Bengalos, Rauch & Strobos
Pyrotechnik für Silvester sichern: www.fussballmafia.de/pyro

So15:30Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt
So15:30Germania Halberstadt - 1. FC Union Berlin
So15:30FSV Salmrohr - Holstein Kiel
So15:30SV Rödinghausen - SC Paderborn
So15:301. FC Saarbrücken - Jahn Regensburg
So15:30VfB Lübeck - FC St. Pauli
So15:30VfB Eichstätt - Hertha BSC
So15:30VfL Osnabrück - Leipzig
So15:30FC Oberneuland - Darmstadt 98
So18:30Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln
So18:30Chemnitzer FC - Hamburger SV
So18:30MSV Duisburg - SpVgg Fürth

Pyrotechnik: Bengalos, Rauch & Strobos
Pyrotechnik für Silvester sichern: www.fussballmafia.de/pyro

Mo18:30Hansa Rostock - VfB Stuttgart
Mo18:30Karlsruher SC - Hannover 96
Mo18:30Hallescher FC - VfL Wofsburg
MO20:45Energie Cottbus - Bayern München

 


Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen
Mehr zum Thema
1. FSV Mainz 05
Gründung: 16.03.1905
Mitglieder: 14.200
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FSV Mainz 05
Gründung: 16.03.1905
Mitglieder: 14.200


Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Kaiserslautern
Gründung: 02.06.1900
Mitglieder: 18.576
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Kaiserslautern
Gründung: 02.06.1900
Mitglieder: 18.576


Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfB Stuttgart
Gründung: 09.09.1893
Mitglieder: 70.000
Mehr Infos auf der Vereinsseite

VfB Stuttgart
Gründung: 09.09.1893
Mitglieder: 70.000


Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Heidenheim 1846
Gründung: 01.01.2007
Mitglieder: 2.600
Mehr Infos auf der Vereinsseite

1. FC Heidenheim 1846
Gründung: 01.01.2007
Mitglieder: 2.600


Mehr Infos auf der Vereinsseite

FC Hansa Rostock
Gründung: 28.12.1965
Mitglieder: 12.226
Mehr Infos auf der Vereinsseite

FC Hansa Rostock
Gründung: 28.12.1965
Mitglieder: 12.226


Mehr Infos auf der Vereinsseite