News

Bildquelle: SIGNAL IDUNA Park (signal-iduna-park.de)

So viele Zuschauer und Gästefans sind erlaubt vom 06.08.2021, 22:52 Uhr


DFB-Pokal: Erlaubte Zuschauer und Auswärtsfahrer in der ersten Runde

vom 06.08.2021, 22:52 Uhr

Nach mehr als eineinhalb Jahren mit Geisterspielen und Zuschauerbeschränkungen dürfen wieder flächenddeckend Zuschauer in die Stadien. Auch wenn die Stadien bei Großveranstaltungen derzeit mit maximal 50% der Gesamtkapazität ausgelastet werden können, sind nun endlich wieder Stadionbesuche möglich. 

Zuschauer-Rückkehr in Kaiserslautern | Bildquelle www.der-betze-brennt.de

Oftmals sind jedoch weniger Zuschauer zugelassen, da die tatsächliche Auslastung weiterhin vom Inzidenzwert abhängt und mit den örtlichen Gesundheitsbehörden abgestimmt werden muss. So waren für das Traditionsduell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Borussia Mönchengladbach ursprünglich 20.000 Zuschauer geplant - da der Inzidenzwert in Kaiserslautern jedoch am dritten Tag in Folge über 35 lag, sind nun nur noch 5.000 Zuschauer auf dem Betzenberg zugelassen. Auch wenn die zugelassene Kapazität um 75% reduziert wurde, bleibt das Gästekontingent für die Borussen unberührt, so dass dennoch 500 Gladbach-Fans beim Pokalspiel auf dem Betze dabei sein können. Immerhin wird das Traditionsduell am Montag-Abend um 20:45 Uhr live in der ARD übertragen. 

Die Fans von Union Berlin dürften hingegen für den größten Gästefan-Anteil in der 1. Runde sorgen. Für das Auswärtsspiel bei Türkgücü München sind bisher nur rund 2.000 Tickets verkauft worden - darunter mehr als 1.000 Tickets für Unioner. Türkgücü rechnet derzeit mit rund 2.500 Zuschauern im Stadion an der Grünwalder Straße - insgesamt wären 3.577 Zuschauer zugelassen. 

DFB-Pokal: So viele Zuschauer dürfen in der 1. Runde ins Stadion

PartieErlaubte ZuschauerErlaubte Gästefans
Dynamo Dresden – SC Paderborn16.000260
1860 München – SV Darmstadt 984.158309
Weiche Flensburg 08 – Holstein Kiel1.700240
Lok Leipzig – Bayer 04 Leverkusen6.8001.000
SV Sandhausen – Rattenball7.500375 Kunden
SpVgg Bayreuth – Arminia Bielefeld5.000500
Greifswalder FC – FC Augsburg4.990250
VfL Osnabrück – Werder Bremen4.800400
Eintracht Norderstedt – Hannover 96745keine
Wuppertaler SV – VfL Bochum4.900800
BFC Dynamo – VfB Stuttgart3.000250
SSV Ulm 1846 – 1. FC Nürnberg9.220900
SV Babelsberg 03 - SpVgg Fürth3.030303
1. FC Magdeburg – FC St. Pauli15.0001.500
Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund4.882 800

PartieErlaubte ZuschauerErlaubte Gästefans
SV Meppen - Hertha BSC6.000600
SV Elversberg – 1. FSV Mainz 052.600300
FC Carl Zeiss Jena – 1. FC Köln2.728360
FC 08 Villingen – FC Schalke 044.9921.000
Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt12.1511.250
RW Koblenz – SSV Jahn Regensburg5.000500
Türkgücü München – 1. FC Union Berlin3.5771.600
VfL Oldenburg – Fortuna Düsseldorf9.000900
SC Preußen Münster – VfL Wolfsburg7.000keine
Eintracht Braunschweig – Hamburger SV7.800keine
Würzburger Kickers – SC Freiburg4.300450
FC Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim15.0001.000
FC Ingolstadt 04 – Erzgebirge Aue3.400250
Viktoria Köln – 1899 Hoffenheim5.0001.000
Sportfreunde Lotte – Karlsruher SC5.000500
1. FC Kaiserslautern – Borussia M'gladbach5.000500

Auch interessant:

» Auswärtsfahrer der 2. Bundesliga «

» Auswärtsfahrer der 3. Liga «

» Zuschauer-Zahlen der 2. Bundesliga «

» Zuschauer-Zahlen der 3. Liga «

Bildquelle Titelbild: SIGNAL IDUNA Park (signal-iduna-park.de)

Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen