News

Bildquelle: David Taylor

Viertelfinale im DFB-Pokal 3.729 vom 10.02.2021, 12:36 Uhr


Auslosung im DFB-Pokal: Drei Spiele im Viertelfinale im Free-TV

vom 10.02.2021, 12:36 Uhr

Soeben wurde in der ARD das Viertelfinale im DFB-Pokal ausgelost. Im Viertelfinale treffen Gladbach und Dortmund, Rot-Weiss Essen und Holstein Kiel, Jahn Regensburg und Werder Bremen und RB-Wolfsburg aufeinander. Die Partien werden am 2. und 3. März 2021 ausgetragen. 

Das Objekt der Begierde: Der DFB-Pokal | Bildquelle imago

Dabei werden am 2. März die Spiele zwischen Jahn Regensburg und Werder Bremen (18:30 / Sport1) und das Traditionsduell zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund (20:45 / ARD) live im Free-TV übertragen. Am Mittwoch gibt es zudem die Partie RB-Wolfsburg in der ARD zu sehen. 

TV Kamera | Bildquelle imago

Die Partien im Überblick: 

2./3. MärzSpielTV
Di 18:30Jahn Regensburg - Werder BremenSport1 / Sky
Di 20:45Borussia M'gladbach - Borussia Dortmund
ARD / Sky
Mi 18:30Rot-Weiss Essen - Holstein KielSky
Mi 20:45RB - VfL WolfsburgARD / Sky

Die ausgelosten Partien haben zur Folge, dass die vier Titelfavoriten (Gladbach, Dortmund, Wolfsburg und RB) bereits im Viertelfinale aufeinander treffen und mind. ein unterklassiger Verein (Zweitligist oder Regionallist) ins Halbfinale (1. und 2. Mai 2021) einziehen wird. 

Auch interessant: 

Die 10 krassesten Fan-Tattoos Deutschlands
- Die 10 atemberaubendsten Fußballplätze der Welt
- Die 10 geilsten Aktionen aus 20 Jahren Ultras Dynamo

Bildquelle Titelbild: David Taylor