Kurvennews

Bildquelle: imago

"Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch, Fisch!" vom 16.10.2017, 08:32 Uhr


Gastgeschenk: Rostocker bewerfen Jena-Fans mit Fisch

vom 16.10.2017, 08:32 Uhr

Am Samstagnachmittag kam es auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld nach genau 7 Jahren wieder zum Ostduell zwischen Carl Zeiss Jena und dem FC Hansa Rostock. Während sich Jena vor 8.045 Zuschauern (Saisonbestmarke) durchaus kämpferisch präsentierte, war von den Gästen der Ostseeküste, die durch rund 1.000 Anhängern unterstützt wurden, keinerlei Offensivbemühungen zu verzeichnen. Mitte der zweiten Halbzeit heiterte das Rostocker Fanlager das bis dahin farblose Spiel auf und überreichte den Jenaern die mitgebrachten Gastgeschenke: Unter dem Gesang "Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch! Fisch! Fisch!" flogen synchron rund 30 Fische aus dem Gästeblock in Richtung »Südkurve«. Die Rostocker Fans ahnten wohl, dass die Jenaer nicht ganz erfreut über die übelriechenden Gastgeschenke waren und öffneten ihre Regenschirme, um die zurückfliegenden Fische abzufangen. Passend schmückte ein "Petri Heil" Banner den Rostocker Gästeblock.

Insgesamt blieb es bei der brisanten Partie nach Angabe der Polizei, bis auf ein paar brennende Wunderkerzen, ruhig. Der DFB ermittelt dennoch aufgrund des "unsportlichen Verhaltens Rostocker Anhänger"...

Video: Mitfahrgelegenheiten für Hansafans |

Petri Heil Banner der Rostocker in Jena | Bild: imago/Karina Hessland

 

Bildquelle Titelbild: imago

Kommentare (Kommentar schreiben)

Kommentar schreiben

Bild anhängen